Neue "Power-Zins"-Angebote aus Italien

Fragen und Diskussionen zu sonstigen Banken / Anlagen.

Re: Neue "Power-Zins"-Angebote aus Italien

Beitragvon skorpionforever » Sa Jan 07, 2017 8:52 pm

Hallo, und gesundes neues Jahr, an alle, die hier noch immer mal herein sehn.

Gibt’s unter Euch jemanden, der des Italienischen mächtig ist?
Nachdem die IW Bank die deutschen Tagesgeldkonten gekündigt, die deutsche Website anfangs als unsicher gestellt, dann anscheinend offline genommen hat, habe ich zwei Schreiben bekommen, mit denen ich nichts anfangen kann. Da es um viele EUR-Beträge geht, bin ich unsicher, ob die was von mir wollen.
Sollte jemand von Euch bereit sein, mal drüber zu schauen, würde ich die Schreiben scannen und auf irgendeinem Weg schicken. Im Rahmen der PN scheint das nicht zu gehen?

Unabhängig davon werde ich versuchen, per E-Mail Kontakt mit der Bank zu bekommen.
Benutzeravatar
skorpionforever
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Re: Neue "Power-Zins"-Angebote aus Italien

Beitragvon bankomat » Di Jan 10, 2017 5:25 pm

War da auch Kunde.Bombardiere die alle paar Monate mit mails, wo denn nun die Steuerbescheinigung bleibt, warum das Konto nicht ordnungsgemäß am Termin der Fälligkeit ihrer Kündigung aufgelöst wurde.
Antworten hab ich da keine mehr bekommen. Irgendwann kam noch mal ein Kontoauszug.

Wenn Du magst, kannst Du mal die Schreiben schicken und ich schau mal drüber. Hochladen kann ihr irgendwie nicht jeder, wenn ich mich erinnere oder schnell zu gross, so was war da hier.
bankomat
 
Beiträge: 1669
Registriert: Mo Okt 20, 2008 12:00 pm

Re: Neue "Power-Zins"-Angebote aus Italien

Beitragvon skorpionforever » Sa Jan 21, 2017 8:00 pm

Hallo Bankomat,
ich bedanke mich für das Angebot und habe Dir das Schreiben als Link per PN bereitgestellt. Herzlichen Dank.
Benutzeravatar
skorpionforever
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Vorherige

Zurück zu Sonstige Banken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron