net-m privatbank 1891

Fragen und Diskussionen zu sonstigen Banken / Anlagen.

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon vb_1 » Di Jan 28, 2014 8:58 pm

Schade. Aber das nächste Mal hast du dann sicher mehr Glück als ich :-)
vb_1
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jul 22, 2009 12:00 pm

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon vb_1 » Di Jan 28, 2014 9:18 pm

Übrigens: bei der DiBa gibt es aktuell für Neukunden (=die letzten 12 Monate kein Kunde gewesen) 1,5%. Falls ich dich werden soll (Prämie 50%/50%), einfach melden...
vb_1
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jul 22, 2009 12:00 pm

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon domrepp » Mi Jan 29, 2014 4:46 pm

Dazu muss erwähnt werden, dass die 1,5 % für die ersten 4 Monate garantiert sind. Danach geht es deutlich auf 1,0 runter.
Da lohnt das Hin und her nichtmal. Außerdem gibt es da andere Institute mit gutem Service und 1,3% konstant.
domrepp
 
Beiträge: 102
Registriert: So Mär 13, 2011 9:22 am

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon vb_1 » Mi Jan 29, 2014 10:59 pm

Falls du > 50.000,00 EUR hast, dann lohnt sich das m.E. schon. Außerdem gibt es aktuell die 50 EUR Aktion.
4 Monate sind zwar nicht so extrem lange, aber dafür ist der Zinssatz in dieser Zeit garantiert. Andere Banken werden den Zinssatz in der Zeit vermutlich noch weiter senken, genauso wie es die letzten Monate der Fall war.... Es kann also lohnenswert sein...
vb_1
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jul 22, 2009 12:00 pm

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon brijus » Do Jan 30, 2014 4:36 pm

Hallo vb_1! Danke für Dein Angebot. Kann ich leider nicht annehmen -> bin schon Kunde
brijus
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo Dez 01, 2008 1:00 pm

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon halb so schlimm » So Mär 23, 2014 6:10 pm

Klasse Bank, die net-m Privatbank 1891, zahlt mir auch heute, nach fast 9 Monaten Kontoeröffnung und trotz zwischenzeitlicher Absenkung des Leitzinses durch die EZB vergangenen Herbst auf 0,25%, absolut wettbewerbsfähige 1,6% Zinsen aufs Tagesgeld. Ist unter den Zinssätzen im TG-Bereich sogar unangefochten Spitze.
halb so schlimm
 
Beiträge: 10
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: München

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon domrepp » Di Mär 25, 2014 4:59 pm

halb so schlimm hat geschrieben:Klasse Bank, die net-m Privatbank 1891, zahlt mir auch heute, nach fast 9 Monaten Kontoeröffnung und trotz zwischenzeitlicher Absenkung des Leitzinses durch die EZB vergangenen Herbst auf 0,25%, absolut wettbewerbsfähige 1,6% Zinsen aufs Tagesgeld. Ist unter den Zinssätzen im TG-Bereich sogar unangefochten Spitze.


Wie geht das denn???
Bin dort auch seit letztem Jahr Kunde. Hatte aber nur eine "Übergangszeit" als Bestandskunde mit dem höheren %-Satz und bekomme mittlerweile auch
die 1,1% für Neukunden. Habe ich was verpasst??
domrepp
 
Beiträge: 102
Registriert: So Mär 13, 2011 9:22 am

Re: net-m privatbank 1891

Beitragvon domrepp » Mo Apr 28, 2014 5:55 pm

Nehme an, ihr habt die Zinssenkung auf 0,8% mitbekommen!?
Habe persönlich noch kein TG-Konto gehabt, das soooo schnell und mit diesen Schritten die Zinsen gesenkt hat.
Gutes Angebot, Geld einsammeln und runter mit den Zinsen. Tolle Strategie....

Naja, habe dort noch etwas Festgeld, aber Ende des Jahres ist dort definitiv Schluss.
domrepp
 
Beiträge: 102
Registriert: So Mär 13, 2011 9:22 am

Vorherige

Zurück zu Sonstige Banken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron