Garantibank - Zwangslöschungen

Fragen und Diskussionen zu sonstigen Banken / Anlagen.

Garantibank - Zwangslöschungen

Beitragvon bankomat » Sa Feb 15, 2014 4:21 pm

Habe heute selbst erlebt und von weiterem Kunden gehört, dass die Bank bei bestehenden Verträgen Konten auflöst ohne vorher zu kündigen.
Die Einlage landet plötzlich auf dem Gegenkonto mit Vermerk "Kontoauflösung".

Finger weg von dieser "Bank", die sich über bestehende Verträge und die deutsche Rechtsordnung stellt.

ps. Meineserachtens wären Kontoauflösungen ohne vorangegangene wirksame Kündigung (Frist, Form) auch im Mutterland der Bank, den Niederlanden, illegal.... :roll:
bankomat
 
Beiträge: 1669
Registriert: Mo Okt 20, 2008 12:00 pm

Re: Garantibank - Zwangslöschungen

Beitragvon Erich_Frenzel » Sa Feb 15, 2014 6:34 pm

Hallo Bankomat,

ernsthaft :danke für den Hinweis.

Nun unernst : Vielleicht hatte die Garantibank Geschäftsbeziehungen nach Kanada und
nun geht bei ihr auch alles durcheinander wie an anderer Stelle.

Nicht böse sein wegen der flapsigen Bemerkung - ich frage mich momentan nur, von was für Typen wir uns eigentlich regieren lassen
und wann die nächste "richtige" Krise kommt, bei so viel Schmierenthater.
Wann sind wir dann wieder bei "Rette sich wer kann" mit unserem Geld ?
Erich_Frenzel
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo Dez 01, 2008 1:00 pm
Wohnort: Berlin

Re: Garantibank - Zwangslöschungen

Beitragvon VolkerM » So Feb 16, 2014 10:48 am

ich weiß alles - denn ich kenne gugel :lol:

dabei bin ich auf diesen Artikel gestoßen:
Perspectivă negativă de la S&P pentru Garanti Bank

und da ich auch sprachbegabt bin, liefere ich gleich noch die gugel-Translation:
Negativen Ausblick von S & P für Garanti Bank 

Die Rating-Agentur Standard & Poors Ratings Services hat sich von stabil auf negativ Ausblick mehreren türkischen Banken , einschließlich der Garanti Bank überarbeitet.

Die Entscheidung kommt , nachdem die Agentur erteilt die gleiche Note für die Türkei souveräne Rating . Die sechs Finanzinstitute unterliegen Bewertung Isbank , Garanti , Garanti Leasing, YapiKredi , HSBC Bank AS und VakifBank ) zu bewerten. Für diese Banken bestätigte S & P das Rating von " BB + " .

"Unserer Meinung nach , wird das Finanzprofil und die Leistung der türkischen Banken stark korrelierten mit souveränen Glaubwürdigkeit bleiben . Folglich wird unser Rating Aktionen auf türkische Banken Aktionen Türkei souveräne Rating abhängen ", es in einer Erklärung von S & P. veröffentlicht , sagte Standard & Poors hat sich Schätzungen für das Wirtschaftswachstum der Türkei in 2014-2015 von 3,4% auf 2,2% revidiert .

Garanti Rumänien hat die Turkiye Garanti Bankasi AS Hauptaktionär ( TGB ) , die zweitgrößte Bank durch Vermögenswerte in der Türkei, die einen Gewinn von 1,2 Milliarden Euro im Jahr 2013 hatte . Und Tochter unseres Landes beendete das Jahr zusätzlich zu einem Konzernüberschuss von 27 Mio. EUR .
VolkerM
 
Beiträge: 1158
Registriert: Do Okt 16, 2008 12:00 pm
Wohnort: Hattingen

Re: Garantibank - Zwangslöschungen

Beitragvon gokarn » So Feb 16, 2014 11:52 am

Einen allgemeinen Überblick über die Bonität der Banken kann man sich auch hier ansehen. Das ist insbesondere beim Kauf von Zertifikaten unabdingbar und auch sonst ist es ja nicht schlecht zu wissen wie's denn dem Emittenten geht - selbst wenn man dort nur TG rumliegen hat. (siehe KE anno 2008)

http://www.derivate.bnpparibas.com/DEU/ ... ault_Swaps

hier sind zwar die genannten Banken nicht gelistet, aber man muss ja auch nicht jeder kleinen Klitsche wegen 0,1% mehr Zins hinterher rennen...

auch hier noch von anderer Stelle:

http://www.derivateverband.de/DEU/Trans ... ditSpreads

VG Gokarn
gokarn
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Augsburg


Zurück zu Sonstige Banken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron