Gläubigerliste - Forderung falsch erfasst

Fragen an die Moderatoren, Verbesserungsvorschläge und Feedback zum Forum und zur FAQ

Gläubigerliste - Forderung falsch erfasst

Beitragvon Sascha555 » So Jan 24, 2010 4:28 pm

Hallo zusammen,

gibt es noch weitere Mitstreiter, deren Forderung falsch erfaßt wurde ?

Im KR Excel Rechner heißt es im Worksheet "Anmeldung":

Hauptforderung (B28): xxx
davon ... (B29)
davon ... (B30)
davon ... (B31)
davon ... (B32)

Gesamtforderung: (B28)+(B33)+B(34)

Für die offizielle Gläubigerliste wurden allerdings alle Zeilen addiert (also auch die "davon ...").

Was nun ?

(Da dort viele andere Forderungen mit exakt dem gleichen Betrag stehen, vermute ich, dass es nicht nur mir so ergangen ist)

Gruß
Sascha
Sascha555
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 21, 2009 1:00 pm

Re: Gläubigerliste - Forderung falsch erfasst

Beitragvon Sascha555 » So Jan 24, 2010 4:30 pm

Nachtrag, falls nicht ganz klar ausgedrückt:

Das Excel Sheet rechnet richtig.
Das Winding-Up Committee scheint aber falsch erfasst zu haben.
Sascha555
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 21, 2009 1:00 pm

Beitragvon lavcadio » So Jan 24, 2010 4:32 pm

es wäre charmant im bereich liquidation in dem dafür vorgesehenen thread zu posten.
hier bist du falsch.

aber trotzdem: es war wohl zu einfach die (einzige) geforderte gesamtsumme einzutippen. egal, wird korrigiert werden müssen. wenn nicht: dann gibt es mehr geld. auch gut.
_________________
WANN? - Nihil est perpetuum datum.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas
vanitas vanitatum omnia vanitas
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Beitragvon Raubtier Ätsch » So Jan 24, 2010 5:42 pm

Raubtier Ätsch
 
Beiträge: 1763
Registriert: Di Okt 21, 2008 12:00 pm


Zurück zu Fragen und Verbesserungsvorschläge an die Moderatoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron