Attraktivität/Sichtbarkeit Unterstützungsaktion Islandklagen

Fragen an die Moderatoren, Verbesserungsvorschläge und Feedback zum Forum und zur FAQ

Attraktivität/Sichtbarkeit Unterstützungsaktion Islandklagen

Beitragvon Martin » Mi Jun 30, 2010 12:20 pm

Was kann man unternehmen,
um die Spender oder die Sache etwas interesanter zu gestalten:?
Was haltet ihr von einem Spendenbarometer oder Sanduhr ?
Kann man das auf der Startseite irgendwie einbauen?
zb. eine festgelegter Summe 15000,- oder 20000,-€ = 100% ?????
irgendwie müßte man die Sache ankurbeln ????
Oder ist das nicht gewollt ???
Dann auch i.O.
Oder ist es technisch nicht möglich ???
Jeder der unsere Seite aufruft;sollte über den Spendenaufruf stolpern.



[MOD edit k.o.pthing: wichtiges OT abgespalten, mit Titel versehen und um sinngemäße Einleitung ergänzt]
Martin
 
Beiträge: 749
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Bayern/Franken

Beitragvon Ice-Dealer » Mi Jun 30, 2010 12:36 pm

hmm falscher ort hier ? [MOD-Erläuterung k.o.pthing wg. Abspaltung des threads: Jetzt nicht mehr :) ]

naja mich würde "das ziel" interessieren - was muss erreicht werden?
_________________
Obwohl wir nicht mehr die Stärke besitzen [...], sind wir doch immernoch eine Gruppe fest entschlossen Menschen, zwar geschwächt durch die Zeit und die Schläge des Schicksals, aber weiterhin durch den starken Willen beseelt [...] niemals aufzugeben
Ice-Dealer
 
Beiträge: 1407
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Ice-Dealer » Mi Jun 30, 2010 12:37 pm

nachtrag
http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,7548,-2010-aktion-spendenkonto-wieviel.html hier ist die antwort
_________________
Obwohl wir nicht mehr die Stärke besitzen [...], sind wir doch immernoch eine Gruppe fest entschlossen Menschen, zwar geschwächt durch die Zeit und die Schläge des Schicksals, aber weiterhin durch den starken Willen beseelt [...] niemals aufzugeben
Ice-Dealer
 
Beiträge: 1407
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Paderborn

Beitragvon lavcadio » Mi Jun 30, 2010 12:45 pm

um die Spender oder die Sache etwas interesanter zu gestalten:?
Was haltet ihr von einem Spendenbarometer oder Sanduhr ?
Kann man das auf der Startseite irgendwie einbauen?
zb. eine festgelegter Summe 15000,- oder 20000,-€ = 100% ?????
irgendwie müßte man die Sache ankurbeln ????
Oder ist das nicht gewollt ???
Dann auch i.O.
Oder ist es technisch nicht möglich ???
Jeder der unsere Seite aufruft;sollte über den Spendenaufruf stolpern.



Was haltet ihr von einem Spendenbarometer oder Sanduhr ?
geht nicht
Kann man das auf der Startseite irgendwie einbauen?
nein
zb. eine festgelegter Summe 15000,- oder 20000,-€ = 100% ?????
nein
irgendwie müßte man die Sache ankurbeln ????
ja, durch mails, mehr geht nicht.

Oder ist das nicht gewollt ???
doch, aber geht nicht

Dann auch i.O.
Oder ist es technisch nicht möglich ???

ist nicht möglich

Jeder der unsere Seite aufruft;sollte über den Spendenaufruf stolpern.
wir können einen plakativen beitrag in jedes forum bringen.
wer hat lust diesen zu verfassen?

_________________
WANN? - Nihil est perpetuum datum.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas
vanitas vanitatum omnia vanitas
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Beitragvon k.o.pthing » Mi Jun 30, 2010 12:46 pm

@martin, @Ice-Dealer:

das "Ziel" ist es, möglichst viele der inzwischen aufgetretenen acht verschiedenen denkbaren Varianten als Einzelverfahren durchführen
lassen zu können, und hier reden wir erst einmal ausschließlich um solche Fälle, die

  • ihren Claim mit der Forums-Begründung (enthalten im Kaupthing rechner KR2, KR2-FG oder KR2-118) eingelegt haben
  • den Bescheid des WuC fristgerecht, d.h. vom WuC nachzuweisen innerhalb der Wochenfrist vor dem Beginn der Gläubigerversammlung erhalten haben
  • daraufhin einen Widerspruch selbst oder unter Bevollmächtigung von bx und/oder mir eingereicht haben und
  • die auf der Widerspruchsliste aufgeführt sind.
Je mehr zusammenkommt, umso mehr "Baustellen" (d.h. Verfahren) können wir getrennt führen.

Von daher würde ich lieber keine Diskussion führen, welcher Betrag für wen wie auch immer angemessen sei. wichtig ist doch, dass jeder merkt, dass auch kleine Beiträge weiterhelfen, wenn sich möglichst viele der 3.700 von bx und mir Vertretenen beteiligen.

Diesen Stand werde ich gerne ab heute abend täglich veröffentlichen, gerne auch in grafisch aufbereiteter Form.

    k.o.pthing
     
    Beiträge: 4072
    Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Wuppertal

    Beitragvon lavcadio » Mi Jun 30, 2010 12:53 pm

    ... und besonders alle, die sich nicht explizit vertreten lassen, dürfen sich gerne auch sehr daran beteiligen.
    denn: wenn wir was erreichen, dann dient das jedem, ohne Ausnahme.
    _________________
    WANN? - Nihil est perpetuum datum.
    Felix qui potuit rerum cognoscere causas
    vanitas vanitatum omnia vanitas
    Benutzeravatar
    lavcadio
     
    Beiträge: 7698
    Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

    Beitragvon k.o.pthing » Mi Jun 30, 2010 1:09 pm

    @lavcadio: Um es zu konkretisieren: jedes Verfahren kann für jeden gleichgelagerten Fall gelten. Leider eben nicht für alle Fälle.
    Deswegen ja auch: bis zu acht Fälle alleine auf der oben genannten Basis + die Fälle derjenigen, die unabhängig von der Forums-Begründung evtl. von uns auch noch mit koordiniert werden sollen/können/müssen...

    @k.o.pthing: ICH weiß das...
    k.o.pthing
     
    Beiträge: 4072
    Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Wuppertal

    Spendenaufruf

    Beitragvon Martin » Mi Jul 14, 2010 10:13 pm

    Warum haben wie auf der Startseite keinen eigenen Tread unter oder über dem Punkt Info für Spenden ?
    Dies würde die Aufmerksamkeit und Erinnerung zu spenden deutlich erhöhen.Jeder der unsere Seite aufruft muss sofort über den Punkt Spende stolpern.Darin enthalten sollten die Zahlungsmöglichkeit und der Spendenerfolg ( Balken) sein.
    Dies ist meine Meinung,was technisch möglich ist haben wir ja bereits diskutiert.Es muss für jeden User so einfach wie möglich sein.Wenn einer das Suchen anfangen muss ist es schon zu umständlich.Und er spendet evtl. nicht mehr.
    Martin
    Martin
     
    Beiträge: 749
    Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Bayern/Franken

    Beitragvon lavcadio » Mi Jul 14, 2010 10:55 pm

    wir sind dabei zu organisieren. dauert etwas. ein einziger diskussionsstrang, an oberster stelle, genügt vielleicht schon. kommt noch.
    danke, martin.
    _________________
    WANN? - Nihil est perpetuum datum.
    Felix qui potuit rerum cognoscere causas
    vanitas vanitatum omnia vanitas
    Benutzeravatar
    lavcadio
     
    Beiträge: 7698
    Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

    Beitragvon Ice-Dealer » Do Jul 15, 2010 2:41 pm

    • ihren Claim mit der Forums-Begründung (enthalten im Kaupthing rechner KR2, KR2-FG oder KR2-118) eingelegt haben


      hmm ja, ich kenne das problemchen und möchte hier auch nicht drüber diskutieren,.

      ich habe allerdings damals das "andere" paket benutzt.. daher frage ich mich, ob es sich für mich überhaupt lohnt zu spenden...
      _________________
      Obwohl wir nicht mehr die Stärke besitzen [...], sind wir doch immernoch eine Gruppe fest entschlossen Menschen, zwar geschwächt durch die Zeit und die Schläge des Schicksals, aber weiterhin durch den starken Willen beseelt [...] niemals aufzugeben
      Ice-Dealer
       
      Beiträge: 1407
      Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
      Wohnort: Paderborn

      Beitragvon KoppingÄtsch » Do Jul 15, 2010 2:58 pm

      ja, es lohnt sich zu spenden - auch wenn das "andere"*) Paket genutzt worden ist - da diese Gruppe von "anderen" Seiten nicht mehr unterstützt wird, soll es auch durch unser Spendenaufkommen mit geklärt werden....

      aus diesem Grunde suchen wir noch ähnliche Fälle des "anderen" Paketes um eine gerichtliche Klärung in Island herbeiführen zu können.
      Dafür braucht es aber auch finanzielle Mittel!

      *) hier ist das StefanM-Paket gemeint, oder?

      Zuletzt bearbeitet von KoppingÄtsch am 15 Jul 2010 15:01, insgesamt einmal bearbeitet
      Benutzeravatar
      KoppingÄtsch
       
      Beiträge: 3354
      Registriert: So Nov 02, 2008 1:00 pm
      Wohnort: -geheim-

      Beitragvon lavcadio » Do Jul 15, 2010 2:59 pm

      [...]ich habe allerdings damals das "andere" paket benutzt.. daher frage ich mich, ob es sich für mich überhaupt lohnt zu spenden...

      Aber sicher lohnt es sich. Nur durch eine entsprechende finanzielle Ausstattung haben wir überhaupt eine Chance die Sache vor Gericht zu bringen. Wir haben gesagt dass wir das durchziehen, und das tun wir auch. Ziel ist die Gleichbehandlung aller Geschädigten. Und uns muss es hier völlig egal sein, mit welcher Widerspruchsversion widersprochen wurde.
      [Köppi war schneller :)]
      _________________
      WANN? - Nihil est perpetuum datum.
      Felix qui potuit rerum cognoscere causas
      vanitas vanitatum omnia vanitas
      Benutzeravatar
      lavcadio
       
      Beiträge: 7698
      Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

      Beitragvon k.o.pthing » Do Jul 15, 2010 7:50 pm

      [...]Und uns muss es hier völlig egal sein, mit welcher Widerspruchsversion widersprochen wurde.
      [Köppi war schneller :)]


      @lavcadio: Du meintest hier wohl die Claimversion. Im Rahmen der Vertretungsvollmachtserteilung haben ca. 150 Mitstreiter angegeben, dieses Paket* genutzt zu haben.
      Wenn jemand aus dieser Gruppe eine Rechtschutzversicherung hat, bitte so schnell wie wöglich melden ( email an stefan-m-paket@kaupthing-edge.info )

      @Ice-Dealer: meinst Du, es würde Sinn machen, diese spezielle Gruppe von Betroffenen anzuschreiben. Evtl. haben sogar schon einige aus dieser Gruppe etwas überwiesen?!

      inliner-lavcadio sagt: ja, ich meinte die fundierte Forderungsstellung
        k.o.pthing
         
        Beiträge: 4072
        Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
        Wohnort: Wuppertal


        Zurück zu Fragen und Verbesserungsvorschläge an die Moderatoren

        Wer ist online?

        Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

        cron