Kapitalertragssteuer auf nicht ausgezahlte Zinsen

Fragen + Antworten zum Liquidationsverfahren

Beitragvon HansW » Fr Jan 29, 2010 1:44 pm

dieter: ich hab an unser telefonat denken müssen, wo ich @NamenloserBetroffener's coup hier verfolgt hab' - wollte ihm dich schon emfehlen - aber jetzt hast du ihm ja selbst die essenz deiner erfahungen geschrieben..

also @NLB - pass bloß uff
_________________
. . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
. . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
Benutzeravatar
HansW
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon NamenloserBetroffener » Fr Jan 29, 2010 4:36 pm

Danke für eure Tipps. Da ich ein ganz steuerehrlicher Bürger bin habe ich bei meinen Steuererklärungen natürlich nichts zu befürchten. Außerdem habe ich in meiner Steuererklärung 2008 auch explizit auf die noch ausstehenden Informationen (und natürlich Zinsen) bei Kaupting hingewiesen.
Insofern kann mir also niemand mangelnde Transparenz nachsagen.

Und auf eine Prüfung lasse ich es gern ankommen. Wenn die Prüfer unbedingt ihre Zeit bei mir verschwenden wollen, bitteschön.

Und über die weitere Entwicklung halte ich euch natürlich auf dem Laufenden.
NamenloserBetroffener
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi Okt 15, 2008 12:00 pm
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Dieter19 » Fr Jan 29, 2010 4:53 pm

alles klar :D nix für ungut
jedoch nicht 'Prüfung', ... sondern google mal nach dem String:
"die Aufdeckung und Ermittlung unbekannter Steuerfälle."
_________________
Zinsen !! Wann ?
--- Strich drunter ----
Benutzeravatar
Dieter19
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Waldhessen

Vorherige

Zurück zu Liquidationsverfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron