Fehler Versand/sonstiges des WuC (z.B. Empfänger verkehrt)

Fragen + Antworten zum Liquidationsverfahren

Fehler Versand/sonstiges des WuC (z.B. Empfänger verkehrt)

Beitragvon Eusebius » Di Jan 19, 2010 8:35 pm

[lavcadio: Hier bitte verkehrt zugestellte Schreiben des Liquidationsausschusses EInstellen. Entweder nur den Zunamen der Betroffenen Person OHNE WEITERE persönliche Daten! ODER gekürzte Versionen, so daß der Betroffene sich erkennen kann.]

Hi,
ich habe heute die Post vom WuC bekommen. Der übliche Text für mich. Allerdings lag nicht nur einmal der WuC Widerspruch (nämlich der für mich drin) sondern ebenfalls einer für einen Herrn Prietzel. Inklusive seines Passworts etc...
Was soll ich jetzt tun?

Gruß Eusebius
Eusebius
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr Okt 17, 2008 12:00 pm
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon lavcadio » Di Jan 19, 2010 8:40 pm

wir stehen mit dem ausschuss in kontakt. bitte gib uns ein wenig zeit.
_________________
WANN? - Nihil est perpetuum datum.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas
vanitas vanitatum omnia vanitas
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

klarname

Beitragvon HansW » Di Jan 19, 2010 9:06 pm

@lavc/@mods
sollte nicht der klarname des herrn P. ,sowohl im text, als auch in im threadtitel rauseditiert werden, da nicht sicher ist, ob die nennung herrn P. recht ist?
Benutzeravatar
HansW
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon lavcadio » Di Jan 19, 2010 9:13 pm

Es gab offensichtlich mehrere dieser Fehler. Wenn wir jetzt den Namen rausnehmen, dann hat der tatsächlich Betroffene u.U. keine Chance.
Lassen wir ihn drinne ist ein Name im in Umlauf, ohne Bezug zu weiteren pers. Daten.
Was tun?
_________________
WANN? - Nihil est perpetuum datum.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas
vanitas vanitatum omnia vanitas
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Beitragvon prom » Di Jan 19, 2010 9:19 pm

Offensichtlich gibt es sowohl inhaltliche Fehler, wie auch bei der Zustellung Probleme.
_________________
Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten: http://www.youtube.com/homeproject#p/a/f/0/IbDmOt-vIL8
Benutzeravatar
prom
 
Beiträge: 1882
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon lavcadio » Di Jan 19, 2010 9:25 pm

Hallo Daniel Kurtz,

das WuC hat mir eine Mail geschickt, die an Sie gehen sollte.

bitte eine PM mit E-Mail-Adresse an mich, damit ich Ihnen die Mail weiterleiten kann.

aus geschlossenem thread zitiert.
PN AN ICEBREAKER: http://kaupthingedge.foren-city.de/privmsg.php?mode=post&u=5438
_________________
WANN? - Nihil est perpetuum datum.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas
vanitas vanitatum omnia vanitas
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Beitragvon Raubtier Ätsch » Di Jan 19, 2010 10:21 pm

Die folgende, ursprünglich dort http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,6685,-post-vom-wuc.html eingestellte Nachricht, dass die Ankündigung des Versands des WuC-Schreibens an den falschen Empfänger ging, passt ebenfalls hier in diesen Thread. Deshalb kopiere ich es hierhin und mache den anderen Thread zu,
Hallo, habe heute diese Mail erhalten, kann sie aber nicht deuten
Kommt von E-Mail null@nuu.is??
Ich bin aber nicht die Person, die in der Mail genannt Große Verwunderung. Vielleich tweiß einer etwas darüber??


DHL WORLDWIDE EXPRESS
SHIPMENT ADVISORY

Subject:This is a shipment from Winding-up Committee of Kaupthing Bank

The following piece has been sent by .. from
Winding-up Committee of Kaupthing Bank via DHL WorldWide Express on 19.01.2010 (AWB# 7946911615).
If you wish to track this shipment please contact your local
DHL Customer Service office or visit the DHL website at
http://www.dhl.is/

If you have a web-enabled mail reader, click the link below to view
shipment tracking details:
http://www.dhl.com/cgi-bin/tracking.pl?AWB=7946911615

or just forward this E-mail to sendung@dhl.com and you will receive feedback
within minutes.

SEND TO: Th... R...
FAO : ..
...str. 24

Bochum

44...
Germany
[MOD-Edit RÄ: Habe die persönlichen Daten gekürzt. Derjenige, der dort versehentlich benannt wurde, erkennt sich selbst aber hoffentlich wieder. Bei Unsicherheit bitte Nachfrage bei einem MOD. Die ungekürzten Daten habe ich in einen gesicherten Bereich kopiert.]

SENDER : Winding-up Committee of Kaupthing Bank
From : ..
Borgartun 26

Reykjavik

105
Iceland

SHIPMENT CONTENTS:
Documents

SHIPPER REFERENCE: ..

RECAP:

AWB : 7946911615
WEIGHT : 0.5
PIECES : 1
CONTENTS : Documents
REF : ..

---- DHL WORLDWIDE EXPRESS ----
Raubtier Ätsch
 
Beiträge: 1763
Registriert: Di Okt 21, 2008 12:00 pm

Beitragvon Tobi82x » Di Jan 19, 2010 10:39 pm

Ich habe ebenfalls so eine Email erhalten.
Schauen die nur nach dem Vornamen???

DHL WORLDWIDE EXPRESS
SHIPMENT ADVISORY

Subject:This is a shipment from Winding-up Committee of Kaupthing Bank

The following piece has been sent by .. from
Winding-up Committee of Kaupthing Bank via DHL WorldWide Express on 19.01.2010 (AWB# 7946911862).
If you wish to track this shipment please contact your local
DHL Customer Service office or visit the DHL website at
http://www.dhl.is/

If you have a web-enabled mail reader, click the link below to view
shipment tracking details:
http://www.dhl.com/cgi-bin/tracking.pl?AWB=7946911862

or just forward this E-mail to sendung@dhl.com and you will receive feedback
within minutes.

SEND TO: Tobias xxx
FAO : ..
Str 26

Munchen

80xxx
Germany

SENDER : Winding-up Committee of Kaupthing Bank
From : ..
Borgartun 26

Reykjavik

105
Iceland

SHIPMENT CONTENTS:
Documents

SHIPPER REFERENCE: ..

RECAP:

AWB : 7946911862
WEIGHT : 0.5
PIECES : 1
CONTENTS : Documents
REF : ..

---- DHL WORLDWIDE EXPRESS ----



Der Tobias aus München soll sich bitte bei mir, dem Tobias aus Stuttgart melden.
Hat ein anderer Tobias etwas für einen Tobias aus Stuttgart bekommen???[/quote]
Tobi82x
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon prom » Di Jan 19, 2010 11:04 pm

Schauen die nur nach dem Vornamen???


Ich will hier keinen Witz machen - aber in Island ist der Vorname hauptsächlich der verwendete Name (das Tel.-Buch ist dort so aufgebaut).
Vielleicht haben die 30 Geister, welche jetzt unter Streß die Daten reinhacken, wirklich mal was vertauscht, aus isländ. Gewohnheit.
_________________
Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten: http://www.youtube.com/homeproject#p/a/f/0/IbDmOt-vIL8
Benutzeravatar
prom
 
Beiträge: 1882
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Tobi82x » Di Jan 19, 2010 11:22 pm

Ja, das ist mir auch bekannt. Hab dort ja auch mal 5 Monate studiert und man ist sogar mit dem Prof. per Du.

Trotzdem denk ich bzw. hoff ich, dass die eine Datenbank haben und da gibts ja eindeutig ein Feld für Vor- und Nachnamen und soweit ich weiß gabs im Formular auf ein extra Feld für vor und Nachnamen.
Im Übrigen hieße das ja dann, dass Name und Email-Adresse nicht zusammen passen.
Also irgendjemand hat da wohl irgendetwas falsch zusammen gefügt.
Tobi82x
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Marlis » Di Jan 19, 2010 11:22 pm

Hi meine Tochter hat heute auch so eine Email bekommen.
Was bedeutet das denn jetzt? Muss man jetzt was tun oder ist da etwas schief gegangen?
Vor allem wir sind 3 Personen die Ansprüche stellen aber ich habe keine Mail erhalten.
Wer weiss da nun weiter was man jetzt darauf zu tun hat?
Marlis
[inline lavcadio: verfolge den neuen Bereich: http://kaupthingedge.foren-city.de/forum,53,-liquidation.html
HIER NUR IRRLÄUFER EINSTELLEN!!!]
Marlis
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr Okt 17, 2008 12:00 pm
Wohnort: Salzwedel

nur eine kleine Sache: Umlaute

Beitragvon Adrion » Mi Jan 20, 2010 12:02 am

Nur eine kleine Sache: Mein Name enthält einen Umlaut. Der wurde in der "Confirmation of Registration to Kaupthing Bank's Creditors' Meeting - 29 January 2010" nicht korrekt dargestellt. Statt

...hür...

wurde mein Name als

h?r

dargestellt. Da es kein alltäglicher Name wie "Heinz Müller" bzw "Heinz Möller" ist, sollte es keine Verwechslungsgefahr oder Akzeptanzprobleme bei Vorlage des Ausdrucks geben. Oder?
[HIER NUR IRRLÄUFER EINSTELLEN!!!]
Adrion
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa Okt 11, 2008 12:00 pm

Beitragvon Zweifellos » Mi Jan 20, 2010 10:17 am

Habe ebenfalls einen Irrläufer erhalten.

Di...Harn.. ...Str.83, 24340 Eckenförde

Bitte bei Zweifellos melden.
Zweifellos
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm

Beitragvon NamenloserBetroffener » Mi Jan 20, 2010 11:07 am

@Zweifellos: Darauf sollen wir in Kürze eine Antwort erhalten. Bis dahin abwarten.
NamenloserBetroffener
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi Okt 15, 2008 12:00 pm
Wohnort: Paderborn

Irrläufer

Beitragvon BUBICO » Mi Jan 20, 2010 11:35 am

Mein "Brief" ist auch irgendwo anders angekommen; Zum Glück bei meinem Sohn der mit Vor und Nachname gleich heißt. Auf das Dokument war die richtige Adresse nur die DHL Adresse war falsch. Also Glück gehabt.
BUBICO
 
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 30, 2008 1:00 pm
Wohnort: Metzingen

Nächste

Zurück zu Liquidationsverfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron