Bescheid differiert - War das Geld bei der DZ-Bank?

Fragen + Antworten zum Liquidationsverfahren

Beitragvon IceCat » Mo Jan 25, 2010 10:40 pm

bei mir auch nur Zinsen vom 17.9. bis 8.10. ...
IceCat
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Apr 30, 2009 12:00 pm

Beitragvon wilzenberg » Mo Jan 25, 2010 10:42 pm

Habe am 07.10.2008 meine Einlagen zurückgefordert,und per Handy-TAN um 14:09:46 bestätigt,aber es erfolgte keine Retour-Überweisung auf mein Referenz-Konto. :cry:
wilzenberg
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Mär 16, 2009 1:00 pm
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon leergeld » Mo Jan 25, 2010 11:06 pm

8.10.2008: fast alles - aber zu spät - abgezogen => unfreiwilliger DZ-Dauer-Parker.
Mein Betrag laut claim-Liste: entspricht "pi-mal-Daumen" der Verzinsung bis zu jenem Tag (ca. 23%).
- Liste deshalb, weil: keine Ankündigungs-mail, kein DHL, keine WuC-Brief...
(hab selber hingemailt aber bisher keine Antwort)

Werd mich mit der Widerspruchsbegründung deshalb wohl an dem orientieren, was euch anderen DZ-Opfern geschrieben wurde (vermute, dass das bei mir halt auch dringestanden hätte/drinsteht).
leergeld
 
Beiträge: 23
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm
Wohnort: München

Beitragvon RETODE » Di Jan 26, 2010 8:11 am

Ich habe bisher keinen Brief aus Island erhalten aber anhand der Gläubigerliste kann ich abschätzen, daß der anerkannte Teil meiner Forderung etwa dem entspricht, was nach meiner blockierten (Danke nochmal DZ!) Rücküberweisung noch an Zinsen aufgelaufen ist.
RETODE
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Mai 01, 2009 12:00 pm
Wohnort: Im Bergischen

Isch verklag sie alle

Beitragvon Hoffnung-stirbt-zuletzt » Di Jan 26, 2010 9:54 am

Auch bei mir nur ca. 33% anerkannt.

Von daher gebt Gas am Freitag.

Wenn dabei nichts rauskommt kann man sich ja immer noch überlegen, ob man DZ-Bank, Bundesregierung, BaFin oder sonstwen verklagt, da die Kohle ja nicht freigegeben wurde.

Zusätzlich nach DHL, da mein Schrieben 5 Tage in einer anderen Strasse gehortet weil dort abgegeben wurde, dann noch Kaupthing wegen Datenmissbrauch (Leute, ich kenn Euch jetzt alle beim Namen und wieviel Geld Ihr bei Kaupthing hattet) :)

Auf jeden Fall nicht unseren lieben Lavcadio und die sonstigen Mitstreiter. Wir zahlen Euch die Psychotherapie, wenn Ihr in das tiefe Loch fallt, sollte die Sache hier mal zu Ende sein.
Oder Ihr besorgt Euch einen gutdotierten Job als Moderator elsewhere, denn Ihr habt es super drauf!!!!!

Vielen, vielen Dank!

Sind die Printen angekommen?

Gruß

Andy
Hoffnung-stirbt-zuletzt
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Aachen

Nur Teil der Forderung anerkannt

Beitragvon gubemu » Di Jan 26, 2010 11:00 am

Hallo,
auch bei mir wurde nur ein deutlich geringerer Teil der Forderung durch das Winding-up Committee anerkannt. Ich hatte im Oktober 2008 noch einen Restbetrag zurückgeholt, der aber auf meinem Referenzkonto nicht ankam.
gubemu
gubemu
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Nov 23, 2009 1:00 pm

Beitragvon jrohlfing » Di Jan 26, 2010 1:47 pm

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo zusammen,

auch mir wurden viel geringere Zinsen ausgewiesen. Meine Zinsforderung ist etwa dreimal so hoch wie von der WuC entschieden wurde. Denke das hängt mit der DZ zusammen. Ich wollte das Geld auch noch am 08./09.10.2008 auf mein Referenzkonto überweisen.

Gibt es eine Liste, in die ich mich als DZ-Geschädigte eintragen muss, bzw. wo finde ich die Liste?


danke, jrohlfing
jrohlfing
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 21, 2010 1:00 pm

Beitragvon HansW » Di Jan 26, 2010 1:58 pm

Gibt es eine Liste, in die ich mich als DZ-Geschädigte eintragen muss, bzw. wo finde ich die Liste?
du hast sie schon gefunden, und mit deinem beitrag hast du dich, wenn du so willst, bereits in die liste eingetragen

gruss hw
_________________
. . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
. . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
Benutzeravatar
HansW
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon karyae » Di Jan 26, 2010 2:30 pm

--------------------------------------------------------------------------------
Gibt es eine Liste, in die ich mich als DZ-Geschädigte eintragen muss, bzw. wo finde ich die Liste?


danke, jrohlfing

Na, wichtiger ist natürlich der Widerspruch....
Das es die DZ-Fälle gibt, ist ja jetzt bekannt.

Gruß
karyae
karyae
 
Beiträge: 344
Registriert: Sa Okt 11, 2008 12:00 pm

Beitragvon karyae » Di Jan 26, 2010 2:31 pm

--------------------------------------------------------------------------------
Gibt es eine Liste, in die ich mich als DZ-Geschädigte eintragen muss, bzw. wo finde ich die Liste?


danke, jrohlfing

Na, wichtiger ist natürlich der Widerspruch....
Das es die DZ-Fälle gibt, ist ja jetzt bekannt.

Gruß
karyae


P.S.: und natürlich die Vollmacht!
karyae
 
Beiträge: 344
Registriert: Sa Okt 11, 2008 12:00 pm

Beitragvon fuzzi » Di Jan 26, 2010 3:24 pm

Hallo,
bei mir als DZ-Geschädigtem auch nur Zinsen bis 8.10. ...
- Vollmacht ist erteilt
- Widerspruch ist fertig und geht nach Freigabe durch das Hilfeforum raus

Vielen Dank,
Martin
fuzzi
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Apr 30, 2009 12:00 pm
Wohnort: München

Beitragvon wieso » Di Jan 26, 2010 5:48 pm

Auch bei mir wurde die Forderung reduziert - mein Geld lag auch bei der DZ Bank nach Rücküberweisungsversuch.

Habe am 26.1.2010 die Vollmacht erteilt.
(habe mich aber noch nicht in der Liste
wiedergefunden)

Vielen Dank und viel Erfolg in Island
wieso
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm

Forderung abgelehnt

Beitragvon FranzSmile » Di Jan 26, 2010 6:33 pm

Meine Forderung wurde komplett abgelehnt. Ich habe noch versucht am 8.10.2008 mein Geld abzuziehen, dan steckte es bei der DZ fest. Der Grund der kompletten Ablehnung ist aber ein ganz blödes Detail: Ich habe meine Kontonummer bei der KED vergessen einzutragen. Eigentlich sollte die doch bekannt sein...? Was wäre der nächste Schritt?
Vielen Dank für Tipps
FranzSmile
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa Okt 11, 2008 12:00 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon Raubtier Ätsch » Di Jan 26, 2010 6:41 pm

FranzSmile, du musst auf jeden Fall noch selbst deinen Widerspruch machen. Lies dir dort alles ganz genau und in Ruhe durch: http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,6867,-widerspruch-ganz-einfach.html

Für den Fall einer vergessenen Kontonummer ist im Widerspruchsformular auch ein passendes Feld zum ankreuzen.
Raubtier Ätsch
 
Beiträge: 1763
Registriert: Di Okt 21, 2008 12:00 pm

Beitragvon schotte » Di Jan 26, 2010 7:24 pm

Bei mir auch nur die Zinsen bis zur versuchten Rücküberweisung am 08.10.2008 um 16.40 Uhr :(

Gebt Gas ... !!!
schotte
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Nov 11, 2008 1:00 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Liquidationsverfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron