Anspruch abgelehnt (Merkmal 'H')

Fragen + Antworten zum Liquidationsverfahren

Beitragvon dieenttäuschte » Mo Jan 25, 2010 3:06 pm

abgelehnt (H)

RA Elsmann
_________________
Es grüßt dienichtmehrganzsoenttäuschte

Ich glaube immer noch an Gerechtigkeit!!!
dieenttäuschte
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa Nov 01, 2008 1:00 pm
Wohnort: Hannover - RG Nord

Beitragvon genie » Mo Jan 25, 2010 3:17 pm

KR
Eine Ziffer zuviel bei der Kaupthing-Kontonummer.
genie
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Beitragvon Bankkunde » Mo Jan 25, 2010 3:29 pm

H
RA Elsmann
_________________
Kaupthing: Da sage noch einer, Tagesgeld sei langweilig.
Kaupthing: Da sage noch einer, Tagesgeld sei langweilig.
Bankkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon pollux » Mo Jan 25, 2010 3:30 pm

KR
"H" wegen falscher Konto-Nr.
pollux
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa Nov 01, 2008 1:00 pm

Status Bescheid

Beitragvon kalli » Mo Jan 25, 2010 5:33 pm

Teilweise abgelehnt: SB
Ansprüche berechnet über KR
kalli
 
Beiträge: 20
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Status Bescheid

Beitragvon Mäusefalle » Mo Jan 25, 2010 6:02 pm

Teilweise abgelehnt: SB
Ansprüche berechnet über KR


Kalli, hier geht es nur um die komplett abgelehnten Claims, gekennzeichnet mit Buchstabe H.
Du solltest aber in Deinem Fall auch einen Einspruch formulieren. Hilfen dazu heute abend ab 20:00.
Mäusefalle
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Bonn

Re: Anspruch abgelehnt (Merkmal 'H')

Beitragvon carloweh » Mo Jan 25, 2010 7:03 pm

An alle der Forderung abgelehnt wurde!
Bitte schreibt hier kurz hinein wie ihr die Forderung eingereicht habt. Beipiel:

'KR' für den kr-rechner

'StefanM' für das StefanM-Paket

'Anwalt' (Name) wenn euch ein Anwalt vertreten hat

'Kaupthing' wenn ihr das Formular von Kaupthing verwendet habt

'selbst' wenn ihr irgendeine andere Anspruchversion verwendet habt

es genügt jeweils ein Wort.
carloweh
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 25, 2009 12:00 pm

Beitragvon jacktaurin » Mo Jan 25, 2010 7:30 pm

Habe das Formular von der Kaupthing ausgefüllt!
Aber bei Hauptforderung nochmal den Betrag hingeschrieben, da es sich bei meinen Forderungen um Zinsforderungen handelt war denen das nicht genehm, dass ich es dort nochmal hingeschrieben habe, deswegen abgelehnt; kann ja wohl aber auch nicht sein.
jacktaurin
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jan 25, 2010 1:00 pm

abgelehnt H

Beitragvon checker2111 » Mo Jan 25, 2010 7:35 pm

Habe das Formular von der Kaupthing ausgefüllt! Wahrscheinlich nicht zu 100& richtig!
checker2111
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 22, 2009 1:00 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayern

Abgelehnt H

Beitragvon Claudia0603 » Mo Jan 25, 2010 7:37 pm

Abgelehnt H
Habe das Formular von der Kaupthing ausgefüllt! Wahrscheinlich nicht zu 100& richtig!
Claudia0603
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 20, 2010 1:00 pm

Beitragvon Leu77 » Mo Jan 25, 2010 7:42 pm

Kaupthing
Leu77
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Beitragvon heinz46 » Mo Jan 25, 2010 7:43 pm

Kaupthing
heinz46
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Beitragvon rosi49 » Mo Jan 25, 2010 7:44 pm

Kaupthing
rosi49
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Beitragvon zong » Mo Jan 25, 2010 8:28 pm

Hallo,

meine Frau hat bis jetzt keinen Brief vom WUC erhalten.
In der Forderungsliste steht sie ohne Betrag und am Ende ein "H".

Wir hatten beide erst Tages- dann Festgeld.
Beide Forderungen habe ich mit dem KR-Rechner erstellt.
Meine Forderung wurde von 1406 € auf 9248 ISK (~50 €) reduziert, letzte Spalte ein "SB".

Die Forderungen wurden mit Belegen dokumentiert.
Wahrscheinlich habe ich mit dem KR-Rechner was falsch gemacht, aber durchschaue das Ganze leider nicht. Der Fehler ist mir bis jetzt immer noch nicht klar.
In unserer Berechnung hatte ich z.B. je einen negativer Zinswert (~7 €), in der zweiten Zeile des Berechnungsblattes, dachte aber, dies ist nicht so schlimm sei, dann kommt eben etwas weniger raus. Die Isländer wird es freuen. Aber alles was denen unklar erscheint, führt wohl zur Ablehnung. Andererseits wurde bei mit immerhin etwas akzeptiert. Meine Denkweise war beim Ausfüllen der beiden Anträgen gleich, nur in der zeitlichen Abfolge der Zahlungseingänge gab es Unterschiede. Trotzdem unterschiedliche Bescheide (SB, H).

Viele Grüße
zong
zong
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm

Beitragvon Disy » Mo Jan 25, 2010 8:30 pm

KR-Rechner
wegen falscher Kontonummer
Disy
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Liquidationsverfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron