Festgeldzinsen nicht begrücksichtigt

Fragen + Antworten zum Liquidationsverfahren

Festgeldzinsen nicht begrücksichtigt

Beitragvon akpi » Di Jan 26, 2010 9:00 pm

Nach Überprüfung meines Bescheids vermute ich, dasa der zugestandene Betrag lediglich die Zinsen für das Tagesgeld betrifft. Ich hatte aber den Tagesgeldbetrag ab Juli 08 bis Januar 09 in Festgeld angelegt. Die Zinsen dafür werden nicht aufgeführt. Auf Seite 3 des Claims hatte ich aber auch,
wie einige andere, eine Zinsberechnung für das Festgeld vorgenommen und in die Gesamtforderung mitberechnet.
In der List of Claim ist dann auch der Hauptforderungsbetrag mit dem
Totalamount addiert worden, was aber nicht den decision amount beeinflusst hat.
akpi
akpi
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa Nov 21, 2009 1:00 pm

Beitragvon HansW » Di Jan 26, 2010 9:47 pm

@akpi: dein thread:
http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,6701,-bescheid-differiert-festgeldkonto-vergessen.html

hw :wink:
_________________
. . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
. . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
Benutzeravatar
HansW
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nordschwarzwald


Zurück zu Liquidationsverfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron