Sammlung von Gläubigern mit Neuen Bescheiden

Fragen + Antworten zum Liquidationsverfahren

Sammlung von Gläubigern mit Neuen Bescheiden

Beitragvon k.o.pthing » So Sep 12, 2010 6:35 pm

Wer hat zwischenzeitlich schon einen neuen Bescheid vom WuC bekommen. Bitte hier posten.

In der Regel dürfte es sich um solche Fälle handeln, in denen der Claim erst komplett abgelehnt wurde (Status 'H') und bei denen jetzt der Status 'SB' (=teilweise Anerkennung) bescheinigt wurde.

Bitte hier auf die neue Widerspruchsfrist achten. Es sollte jetzt gehandelt werden:
http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,7715,-widerspruchsformular-fuer-neue-widersprueche.html
k.o.pthing
 
Beiträge: 4072
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon User265 » So Sep 12, 2010 7:51 pm

ich hatte eine Nachricht, dass die bekannte Doppelerfassung erkannt wurde und nur einmal nachrangig berücksichtigt wird.

Neuer Widerspruch wg. "nachrangig"?
Ich denke nein - die Doppelerfassung hatte ich ja nie bemängelt :)
_________________
____________________
User265
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Nov 22, 2008 1:00 pm
Wohnort: hier im Politikerstaat

Beitragvon k.o.pthing » So Sep 12, 2010 8:22 pm

Sofern beide Claims identisch waren, dürfte das unproblematisch sein. Bei anderern Gläubigern, die unterschiedliche Claims (zu unterschiedlichen Zeitpunkten, mit unterschiedlich hohen Ansprüchen) geschickt haben, lässt sich noch nicht einmal nachvollziehen, welchen der Claims das WuC letztlich "geloggt" hat...
Da sollte man tunlichst auf die Claimnummer achten, die jetzt noch in der Liste steht, und im Abgleich mit der Ursprungsliste (nur noch einsehbar bei Wikileaks) feststellen, ob es der ältere oder der jüngere Claim ist...

    k.o.pthing
     
    Beiträge: 4072
    Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Wuppertal


    Zurück zu Liquidationsverfahren

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron