Banken klopfen Aufseher weich

Alles was sonst nirgends passt

Banken klopfen Aufseher weich

Beitragvon VolkerM » Mi Jan 15, 2014 9:58 am

Eigenkapitalregeln
Banken klopfen Aufseher weich

Lobbyerfolg für Europas Banken: Die Institute müssen Derivate künftig mit weniger Eigenkapital unterlegen als geplant. Davon profitieren vor allem Investmentbanken wie die Deutsche Bank, deren Aktien zulegen.
...
Die Aufseher ruderten bei der geplanten Verschuldungsquote (Leverage Ratio) zurück. So müssen Europas Banken künstliche Finanzprodukte (Derivate) wie etwa Aktienoptionen mit deutlich weniger Eigenkapital absichern als bislang geplant. ... Bisher müssen die Banken nur den von ihnen selbst als risikoreich eingestuften Teil ihrer Anlagen und Kredite mit Kapital absichern. ...

Fünf Jahre nach der Finanzkrise stecken die Staaten zum Teil noch in Stückwerk fest - zudem brauchen sie die Banken weiter als wichtigen Investor von Staatsanleihen und damit der Finanzierung ihrer Haushalte. Allerdings wird der Ton zwischen Politikern und Aufsehern auf der einen Seite und Bank-Vorständen rauer. In Deutschland spitzt sich der Streit vor allem zwischen der Deutschen Bank und Finanzminister Woflgang Schäuble sowie der Finanzaufsichtsbehörde Bafin zu.

manager-magazin.de vom 15.01.2014
VolkerM
 
Beiträge: 1159
Registriert: Do Okt 16, 2008 12:00 pm
Wohnort: Hattingen

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron