Bestätigungsmail für falschen Creditor

Fragen und Antworten zu den Widersprüchen gegen die Bescheide aus Island.

Bestätigungsmail für falschen Creditor

Beitragvon Jonny25 » Do Jan 28, 2010 12:18 pm

Hallo,

ich habe eine Bestätigungsmail für das Creditors' Meeting für eine andere Person an meine mail-adresse bekommen. What's to do? Bin dankbar für jede Hilfe!
Jonny25
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm

Beitragvon fwh12489 » Fr Jan 29, 2010 10:28 am

Ist bei mir ebenfalls der fall, Creditor Name falsch, email richtig.
Hatte einen tag vorher versucht mit der Foren-Email eine Anmeldung zu erzeugen --> da ist nix passiert. Stehe auch nicht auf der MIN Liste.

Habe die Vollmacht und Widerspruch mit 1001-N.N erteilt und an die Vollmacht die Bestätigung mit dem falschen Namen und meiner Email mit angehängt
fwh12489
fwh12489
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon HansW » Fr Jan 29, 2010 10:45 am

dass MIN-s falsch zugestellt wurden, ist oft vorgekommen.
falls sich der eigentliche empfänger nicht leicht und schnell ermitteln lies, dann konnte man garnix machen.
jetzt is eh zu spät
wir konnen ja eine spendenbox aufstellen für alle unbenutzten MIN's - da kommt sicher einiges zusammen.. :wink:
_________________
. . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
. . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
Benutzeravatar
HansW
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nordschwarzwald


Zurück zu Widerspruch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast