Neues Widerspruchsformular

Fragen und Antworten zu den Widersprüchen gegen die Bescheide aus Island.

Beitragvon k.o.pthing » Mo Nov 01, 2010 5:19 pm

Daul,

denen kann es im Ernstfall nicht egal sein, wann Dein DHL-Brief eingegangen ist. Hierzu gibt es in dem Gesetz, auf dessen Grundlage sie Deinen Widerspruch als verfristet ablehnen eine ganz klare Aussage:

(Artikel 119, Absatz 2 von http://eng.domsmalaraduneyti.is/laws-and-regulations/english/nr/6570)

If the trustee in bankruptcy does not recognise a claim in full, in the form it is stated, he shall notify the claimant in question of his position regarding the claim at a notice of at least one week before a creditors' meeting is held to consider the list of claims. The notification shall be sent in a manner offering proof, stating clearly the consequences of failing to challenge the trustee's standpoint at the meeting, cf. Article 120, the third paragraph. Instead of a notification the trustee may however send a copy of the list of claims to the parties in question, stating what otherwise would have been stated in the notification.
(Hervorhebungen von mir).

Die Adresse des WuC ist inzwischen:

The Winding-up Committee of Kaupthing Bank hf.
Borgatun 26
105 Reykjavik
Iceland



P.S.: Da wir immer noch auf die im Zusammenhang der letzten Fortsetzung der Gläubigerversammlung angekündigte Liste der Claims warten, für die das WuC die Verfahren von sich aus aussetzen möchte, kann man derzeit noch nicht sagen, in welchem Umfang Widersprüche, die Einzelne von uns als fristgerecht eingegangen ansehen dürfen (weil sie bislang nichts Gegenteiliges erfahren haben) "verschwunden" sind. Diese Fälle wird es geben (denn es stehen ja schon Einige nicht auf der bisher veröffentlichten Objections-Liste mit Stand 29. Januar 2010).
Von daher gehe ich davon aus, dass Dein Fall nicht unbedingt ein Einzelfall ist.


    Zuletzt bearbeitet von k.o.pthing am 01 Nov 2010 16:36, insgesamt 4-mal bearbeitet
    k.o.pthing
     
    Beiträge: 4072
    Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Wuppertal

    Beitragvon Daul » Mo Nov 01, 2010 5:26 pm

    Danke für die schnelle Antwort

    Und mal so nebenbei, kann man die ganzen Briefe denn von der Steuer absetzen? :P
    Daul
     
    Beiträge: 82
    Registriert: Di Jun 16, 2009 12:00 pm
    Wohnort: Halle/Ulm

    Beitragvon k.o.pthing » Mo Nov 01, 2010 5:35 pm

    Nebenkosten kannst Du theoretisch auch von der Kaupthing fordern, sie werden allerdings §114 eingestuft und von daher von vornherein als unerfüllbar (Quote 0%) eingestuft.

      k.o.pthing
       
      Beiträge: 4072
      Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
      Wohnort: Wuppertal

      Beitragvon Daul » Mo Nov 01, 2010 5:38 pm

      Dann brauche ich aber noch die Postadresse des WuC.!!!!
      Kannst du mir die sagen? Kenne ja nur die email Addy.
      Daul
       
      Beiträge: 82
      Registriert: Di Jun 16, 2009 12:00 pm
      Wohnort: Halle/Ulm

      Beitragvon Daul » Mo Nov 01, 2010 6:02 pm

      entschuldige k.o.pthing
      hab die addy irgendwie überlesen.
      DANKE
      Daul
       
      Beiträge: 82
      Registriert: Di Jun 16, 2009 12:00 pm
      Wohnort: Halle/Ulm

      Beitragvon Daul » So Dez 05, 2010 12:41 pm

      Hallo k.o.pthing

      Habe den Wiederspruch mit Briefpost und Vermerk das DHL Päckchen zu spät kam losgeschickt.
      Leider dann per Mail die gleiche Antwort bekommen.
      The last date to file an objection regarding claims that the Winding-up Committee took a position on before the January creditors´ meeting was the 29th of January. Accordingly your objection is too late according to Article 120 of the Act on Bankruptcy etc. no 21/1991

      Also mit anderen Worten, das ist mein Problem, das die mir das Päckchen nicht rechtzeitig zukommen lassen haben.

      :(
      schei...Saftladen
      Daul
       
      Beiträge: 82
      Registriert: Di Jun 16, 2009 12:00 pm
      Wohnort: Halle/Ulm

      Vorherige

      Zurück zu Widerspruch

      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

      cron