2 neue Listen

Fragen und Antworten zu den Widersprüchen gegen die Bescheide aus Island.

Beitragvon KronjuwelenCrawler » Mi Dez 15, 2010 1:25 pm

Allerdings habe ich mich auch schon gefragt, wieso die beiden Listen insgesamt knapp über 5.000 Claimnummern enthalten, jedoch in unseren Gesprächen vor Ort immer von ca. 5.500 EDGE-Kunden die Rede war, die noch im Verfahren sein sollen.
Ich wundere mich zurück. Es gibt doch drei Kategorien:
1. 335 Total Abgelehnten
2. ~4.0000 Gerichtlich involvierte, sowie
3. die übrigen, die weder abgelehnt noch von einer Gerichtsentscheidung abhängig sind: z.B. die einen Anspruch gestellt haben, teilanerkannt bekommen haben und diesen Status nicht angefochten haben.
Oder?
_________________
"Autor:" u. "Verfasst am:" sind meines originellem Ursprungs, für den von anderen editibaren Inhalt, kann dies hier nicht unbedingt gelten - Sprich: was du hier liest kann von mir sein, muss aber nicht.
KronjuwelenCrawler
 
Beiträge: 276
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm
Wohnort: LinkNied/Ruhrie

Beitragvon KronjuwelenCrawler » Mi Dez 15, 2010 1:37 pm

...Ergänzung: Man könnte sich behelfen, indem man versucht die 3. Liste selbst zu erstellen (Gläubigerliste_Teilmenge_KE-Geschädigte minus 335 Abgelehnte minus Gerichtsabhängige gleich die 'Lehane's' die sich nun öfters sich in den kleinen Listen nicht finden aber in der großen).

Oder einfach kurz gesagt, die sich in den beiden Listen nicht finden hat einen festgelegten Anspruch wie in der November-Liste veröffentlicht und erhält eine quotierte Zuteilung nach x Jahren. ABER diejenigen die sich durch erfolgreiche Objections in der Gerichtsliste wähnen, müssen den WUCies Rabattz machen. Denn diese Liste ist sowas von, ... wie gesagt doppelte, dreifache Claimnr. spricht für sich.
_________________
"Autor:" u. "Verfasst am:" sind meines originellem Ursprungs, für den von anderen editibaren Inhalt, kann dies hier nicht unbedingt gelten - Sprich: was du hier liest kann von mir sein, muss aber nicht.
KronjuwelenCrawler
 
Beiträge: 276
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm
Wohnort: LinkNied/Ruhrie

Beitragvon icebraker » Mi Dez 15, 2010 3:05 pm

Ich habe in keiner der beiden Listen irgend eine Bank oder institutionelle Gläubiger gefunden. Bedeutet das, dass von denen keiner einen Widerspruch eingelegt hat?
icebraker
 
Beiträge: 99
Registriert: Do Feb 26, 2009 1:00 pm
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beitragvon ulrich » Mi Dez 15, 2010 3:16 pm

Nur ein kleiner Tipp an diejenigen, die sich in keiner der Listen finden können.
Habt Ihr es sowohl mit Eurem Namen als auch mit der Claim Nr. bei der Suche versucht.

Möglicherweise ist ein Schreibfehler die Ursache :?:
_________________
Gruß

Ulrich
Gruß

ulrich
ulrich
 
Beiträge: 229
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Widerspruch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron