Vergleichsvorschlag (Composition) des Abwicklungs-Kommitees

Diskussionsbereich zu Kaupthing, Zinsen, Gläubigerliste, kurz: HIER bitte Fragen stellen + Informationen nachlesen

Vergleichsvorschlag (Composition) des Abwicklungs-Kommitees

Beitragvon k.o.pthing » Mo Okt 26, 2015 8:47 pm

Kaupthing hat am Wochenende den Vergleichsvorschlag (Composition) für alle Betroffenen zugänglich gemacht.
Über diesen wird auf einer -letzten?- Gläubigerversammlung am 24.11.2015 abgestimmt.

Wir freuen uns, dass der Abwicklungsausschuss unserer Forderung nachgekommen ist, bei seinem Vorschlag sicher zu stellen, dass auch alle lediglich nach §113 beschiedenen Kaupthingsparer zu 100% entschädigt werden und der Versammlung als Bestandteil der Composition einen Sockelbetrag (De-Minimis-Payment) vorschlägt, welcher entsprechend hoch genug ist (4,6 Millionen ISK, ca. 27.000 €).

Weitere zuvor von uns im Hintergrund vorbereitete Aktionen (z.B. Vertretungsvollmachten etc.) sind von daher nicht mehr erforderlich, sofern die Gläubigerversammlung dem Vorschlag zustimmt.


.
k.o.pthing
 
Beiträge: 4072
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Wuppertal

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron