Textbausteine für Antwort auf Wahlbroschüren

Wer zuletzt lacht, lebt am längsten

Textbausteine für Antwort auf Wahlbroschüren

Beitragvon anderl1103 » Do Nov 06, 2008 12:57 pm

In einer Zeitspanne, die wahrscheinlich bei weitem nicht ausreichen wird, die Kaupthing-Krise zu einem guten Ende zu führen, wird die heiße Phase des Bundestags-Wahlkampfes beginnen. Unvermeidlicher Weise werden wir dann wieder die zahlreichen infantilen Wurfsendungen und Prospekte von Kandidaten in unserem Briefkasten finden. Warum nur fallen mir schon heute lauter Textbausteine ein, die dann für fiktive Antwortschreiben zusammengestellt werden könnten?


Sehr geehrter Herr Steinbrück,

vielen Dank für Ihr Schreiben an unsere Familie, in der Sie für Unterstützung Ihrer Wiederwahl werben.

Ich bin gebeten worden, Ihnen darauf zu antworten.

Unsere Familie agiert in Deutschland als Teil des Volkes, von dem gemäß GG § 20 (1) alle Staatsgewalt ausgeht und von dem Schaden abzuwenden Sie gemäß GG §§ 56 und 64 (2) öffentlich geschworen haben. Diese Tatsachen waren Ihnen bekannt, als Sie den Kaupthing-geschädigten Kleinsparern nicht nur jede Hilfe verweigerten und dabei Ihrem Eid sowie etlichen Versprechungen ("Kein deutscher Sparer muss ... befürchten ...", "Filiale isländischer Bank ... wird beschirmt", "nicht diskriminiert gegenüber europäischen Nachbarn") wenig Beachtung schenkten, sondern auch öffentliche Beleidigungen und Verhöhnungen besagter Kleinsparer unwidersprochen im Raum stehen ließen. Bei allem berechtigten Zorn darüber, dass Sie von Ihren Mitarbeitern mit falschen Zahlen ("drei, vier Prozent") gelockt worden sind (die, Pardon, durchaus misstrauisch hätten machen können): Sie haben sich bewusst entschieden, auf die Sicherheit von Wählerstimmen zu verzichten, die in Deutschland demokratische und gemäßigte Verhältnisse garantieren. Jetzt bei den Kaupthing-Geschädigten um Hilfe bei Ihrer Wiederwahl nachzusuchen, ist inkonsequent. Zuständig sind vielmehr die Landesbanken sowie etliche deutsche Finanzinstitute. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internet-Seite www.commerzbank.de. Abzuwarten bleibt, ob es für Sie überhaupt zu einem abwahlbedingten Verlust Ihres Amtes kommt. Damit ist allerdings nach Auskunft des Institutes Infratest in Kürze zu rechnen.

Dennoch wird unsere Familie in Gesprächen mit inländischen Wählern nach Wegen suchen, wie demokratischen Politikern in Einzelfällen geholfen werden kann - auch wenn dies bei den Kaupthing-geschädigten Kleinsparern schwer verständlich sein dürfte. Unsere Familie, so höre ich, wirkt engagiert daraufhin ein, dass wenigestens ein Mindestmaß an Handlungsfähigkeit des nächstes Bundestages erhalten bleibt. Ich bitte um Verständnis dafür, dass Einzelheiten dieser Gespräche derzeit nicht veröffentlicht werden können. Anders als damals bei den ebenso ominösen wie erfolglosen Gesprächen Ihres Ministeriums mit Island kann ich Ihnen allerdings bereits heute mitteilen, wann Ihnen die Ergebnisse mitgeteilt werden. Dies ist der So. 27.9.2009 ab 18.00 Uhr, in zunächst vorläufiger Form bei der Trendmeldung der Forschergruppe Wahlen in den Rundfunk- und Fernsehanstalten des öffentlichen Rechts.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Ihnen mit diesen Informationen geholfen hätte.

Mit freundlichen Grüßen

EAL für Familie L (48 k€ bei KE)
anderl1103
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Kreis Aachen

Beitragvon munich08 » Do Nov 06, 2008 1:17 pm

:lol::lol::lol:

@anderl1103: den text nehme ich glatt als baustein. vielen dank :P
munich08
 
Beiträge: 434
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nähe München

Beitragvon Nachtfalke-2000 » Do Nov 06, 2008 1:27 pm

klasse.

das sollte man an alle politiker in deutschland mailen
Nachtfalke-2000
 
Beiträge: 95
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm
Wohnort: Bodensee

Beitragvon matthias1982 » Do Nov 06, 2008 1:28 pm

:lol::lol: geil
matthias1982
 
Beiträge: 272
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: DEUTSCHLAND

Beitragvon Margie » Do Nov 06, 2008 1:36 pm

@anderl1103

Einfach nur GENIAL !!!


Very amused

Margie :lol:
Margie
 
Beiträge: 1015
Registriert: Sa Okt 25, 2008 12:00 pm
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Wurstsalat » Do Nov 06, 2008 3:19 pm

Ich lach mich schlapp! :D
_________________
:arrow:Die Mär von der MS Kaupthing - Reloaded
Wurstsalat
 
Beiträge: 408
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Köln

Beitragvon apt-get » Do Nov 06, 2008 3:23 pm

einfach nur schöööön, gut gemacht
apt-get
 

Beitragvon KoppingÄtsch » Fr Nov 07, 2008 4:33 pm

in gleichen Stile erhielt ich auch Antwort aus Berlin,
jedoch der Text scheint geändert und die Perspektive getauscht worden zu sein:
Ein wunderschöner Textbaustein!
Benutzeravatar
KoppingÄtsch
 
Beiträge: 3354
Registriert: So Nov 02, 2008 1:00 pm
Wohnort: -geheim-

Beitragvon Hotte » Sa Nov 08, 2008 3:08 pm

Diese Textbausteine sind einfach genial! Ich möchte jedem empfehlen, sie auszudrucken und sich an die Pinwand zu hängen. Kurz vor der Bundestagswahl nächstes Jahr unbedingt noch mal raufgucken!
Hotte
 
Beiträge: 89
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm

Re: Textbausteine für Antwort auf Wahlbroschüren

Beitragvon karyae » Do Nov 13, 2008 11:20 am



Unsere Familie agiert in Deutschland als Teil des Volkes, von dem gemäß GG § 20 (1) alle Staatsgewalt ausgeht (48 k€ bei KE)


Einfach eine köstliche Formulierung.....


karyae
karyae
 
Beiträge: 344
Registriert: Sa Okt 11, 2008 12:00 pm

Beitragvon k.o.pthing » Fr Nov 21, 2008 9:55 pm

schlage folgende Ergänzung vor (nach aktuellem Sachstand):

Dennoch wird unsere Familie in Gesprächen mit inländischen Wählern nach Wegen suchen, wie demokratischen Politikern in Einzelfällen geholfen werden kann - auch wenn dies bei den Kaupthing-geschädigten Kleinsparern schwer verständlich sein dürfte. Wenn Sie hierüber informiert werden wollen, kommen Sie doch persönlich vorbei. Unsere Familie, so höre ich, wirkt engagiert daraufhin ein, dass wenigestens ein Mindestmaß an Handlungsfähigkeit des nächstes Bundestages erhalten bleibt. Ich bitte um Verständnis dafür, dass Einzelheiten dieser Gespräche derzeit nicht veröffentlicht werden können. Anders als damals bei den ebenso ominösen wie erfolglosen Gesprächen Ihres Ministeriums mit Island kann ich Ihnen allerdings bereits heute mitteilen, wann Ihnen die Ergebnisse mitgeteilt werden. Dies ist der So. 27.9.2009 ab 18.00 Uhr, in zunächst vorläufiger Form bei der Trendmeldung der Forschergruppe Wahlen in den Rundfunk- und Fernsehanstalten des öffentlichen Rechts.
k.o.pthing
 
Beiträge: 4072
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon jennyannev » Di Apr 21, 2009 8:47 pm

:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P:P
k.o.pthing, es ist bald meine Matratzen-Horch-Zeit, ich hab Bauchweh vor Lachen. Wie soll ich damit einschlafen :?::roll:

Schönen Abend noch, Jenny :)
_________________
„Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen.“
Werner Finck
jennyannev
 
Beiträge: 1297
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm

Beitragvon KoppingÄtsch » Mi Jun 17, 2009 4:22 pm

Schuldenfalle fragt: Die Inflation ist bei Null; was heißt das für uns Bürger?
Peer_Steinbrueck: Das ihre Kaufkraft gerade steigt.
... wieder was dazu gelernt... :lol:

...wenn der Zinssatz bei null% liegt, steigt sicher auch das Steueraufkommen aus der Abgeltungssteuer.... :D ...laßt uns alles verprassen...
_________________
Viel Glück, ... unseren beiden 'deutschen Michels' in Island!
Zeigt der Welt, dass der 'Deutsche Michel' keine Schlafmütze ist!
:arrow:2,0% p.a. für Tagesgeld mit 6 monatiger Zinsgarantie ... +Bild bis Bild Willkommensgutschrift
Benutzeravatar
KoppingÄtsch
 
Beiträge: 3354
Registriert: So Nov 02, 2008 1:00 pm
Wohnort: -geheim-


Zurück zu Just for fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron