Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Wer zuletzt lacht, lebt am längsten

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon VolkerM » Sa Okt 27, 2012 2:23 pm

das ist ja schon fast langweilig: Heizung funktioniert, Licht und Steckdosen in der gesamten Wohnung auch. Dafür hab ich eine neue Verteilerdose im Schlafzimmer und zwei liebevoll, aber doch nicht spurenlos geöffnete Verteilerdosen in der Küche.
VolkerM
 
Beiträge: 1158
Registriert: Do Okt 16, 2008 12:00 pm
Wohnort: Hattingen

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Fr Nov 02, 2012 2:26 am

Was auf die Ohren:

Auf das zweite Lied klicken: Nowhere by Skye (Sykur Remix). Das Original ist von Skye Edwards.

Auch nett zu hören: Retro Stefson - Qween (Official Audio)

Vom neuen Album DOM des Herrn Witt der Titel Gloria. Nachdenklich.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon skorpionforever » Di Nov 20, 2012 6:31 pm

Finanzwirtschaft heute - leicht erklärt! :oops:

http://www.youtube.com/watch?v=d3hSBCitenk
Benutzeravatar
skorpionforever
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Mi Nov 21, 2012 9:14 pm

Unser "Lieblings"-Zukunftskanzler (c) lavcadio hat eine eigene Hymne: "Ein Macker wie dieser".
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon Gere* » Do Nov 22, 2012 8:09 pm

lavcadio :!: hat geschrieben:Unser "Lieblings"-Zukunftskanzler (c) lavcadio :!: ...
:?: :?: :roll:
Gere*
 
Beiträge: 1940
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Kreis HN/BW

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Do Nov 22, 2012 8:29 pm

Ja ist doch so. Steinbrück penetriert doch Richtung Kanzlerthron.
Macht aber keinen großen Unterschied: Merkel und Steinbrück erklärten 2008 beide -wider besseres Wissen- die Spareinlagen seien sicher.

P.S.: FIKTIVE Frage an Steinbrück: "Was halten Sie für das größere Problem in Deutschland: Unwissenheit oder Gleichgültigkeit?" Antwort:"Keine Ahnung, ist mir aber auch egal!"
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon emwe » Do Nov 22, 2012 9:35 pm

lavcadio hat geschrieben:"Was halten Sie für das größere Problem in Deutschland: Unwissenheit oder Gleichgültigkeit?" Antwort:"Keine Ahnung, ist mir aber auch egal!"


Volltreffer - in beiden Disziplinen. :mrgreen:
emwe
 
Beiträge: 673
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:00 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon prom » Fr Nov 23, 2012 8:04 am

lavcadio hat geschrieben:Unser "Lieblings"-Zukunftskanzler (c) lavcadio hat eine eigene Hymne: "Ein Macker wie dieser".



GEIL !!!
Benutzeravatar
prom
 
Beiträge: 1882
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon Gere* » Fr Nov 23, 2012 5:58 pm

Ich (bzw meine Irritation) wurde/wrd offenbar nicht verstanden:
lavcadio hat geschrieben:Unser "Lieblings"-Zukunftskanzler (c) lavcadio ....
[(Alle 4) Unterstreichungen dem Originaltext hinzugefügt von mir].
Ich habe - quasi als "Exzerpt" - die unterstrichenen Wörter aneinandergefügt: Voilà! 8) :idea: Offenbar hat das nur mich irritiert. Hat es jedenfalls. Merke: Absicht unterstelle ich nicht. Keinem. Das wäre böse Absicht von mir. Und die unterstelle man mir bitte auch nicht! Nur dies: :roll: und :P

Freundliche Grüße, ganz besonders dem "Betroffenen"!
Gere*
Gere*
 
Beiträge: 1940
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Kreis HN/BW

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon VolkerM » Mo Nov 26, 2012 9:06 pm

Man stelle sich bloß mal vor, die Wuppertaler Ordnungsbehörden hätten vor 2012 Jahren im Heiligen Land Amtshilfe geleistet. Dann wäre Maria und Josef doch spätestens am 28. Dezember 0000 folgenden Brief der Stadtverwaltung Bethlehem per Einschreiben zugestellt worden:


Sehr geehrte Eheleute Maria und Josef (wie hießen die eigentlich mit Nachnamen?),

wie bei einer Ortsbesichtigung festgestellt wurde, haben Sie am 24. Dezember in einer Krippe im Zuständigkeitsbereich der Stadt Bethlehem die Niederkunft eines Kindes zur Durchführung gebracht. Eine derartige Umnutzung nur zur Tierhaltung vorgesehener feststehender Gebäude ist ein Verstoß gegen Paragraph 08/15 der Nutztierhaltungssatzung des Landes Judäa. Des weiteren wurde noch in 25 Metern Entfernung vom betroffenen Stall ein durch himmlische Chöre im Krippenbereich verursachter Geräuschpegel oberhalb des für Ortsteile in landwirtschaftlicher Nutzung maximal zulässigen Emissionswertes von 75 Dezibel festgestellt.

Darüber hinaus wurden im öffentlichen Verkehrsraum vor dem Stall drei verbotswidrig abgestellte Kamele angetroffen, deren Halter unbekannt sind. Zugleich wurden im Zuge ihrer rechtswidrig durchgeführten Niederkunft drei in Bethlehem nicht gemeldete Personen in ihrer Begleitung gesehen, bei denen der dringende Verdacht des Verstoßes gegen das Asylgesetz besteht.

Zur Klärung des Sachverhalts fordern wir Sie auf, unverzüglich beim Ressort Drang und Salierung der Stadtverwaltung Bethlehem, Sachbearbeiter Herr Piesack, vorzusprechen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass Ihr Nichterscheinen mit einer Ordnungsstrafe nicht unter 1.000 römischen Sesterzen belegt wird.


Gefunden in der Wuppertaler Rundschau
VolkerM
 
Beiträge: 1158
Registriert: Do Okt 16, 2008 12:00 pm
Wohnort: Hattingen

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Fr Nov 30, 2012 5:02 pm

Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Di Dez 11, 2012 6:43 pm

    Steinbrücks Weihnachtsgedicht:

    "Von drauß', vom Walde komm ich her
    Lasst mich herein, ich bin der Peer.
    Wählt mich im Herbst’, ruf ich euch zu
    Meine Partei heißt ... ähm SPD!"

    (von Christian Ehring)

Quelle: http://www.facebook.com/extra3
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon VolkerM » Sa Dez 15, 2012 10:53 am

Die Sprache vor deutschen Gerichten ist Deutsch.

Letzte Woche hab ich mit eigenen Ohren gehört, wie ein Richter verlas, der Beschuldigte hätte ein Verwarnungsgeld in Höhe von 30 Euro abgelehnt.
Der Beschuldigte erhob daraufhin Einspruch und betonte, ihm wäre zu keiner Zeit Geld angeboten worden; dies hätte er natürlich sofort angenommen.

Wenn der Richter dann zweifach äußert: "Ich habe keine Lust, hier zu diskutieren." hilft das nach meinem Verständnis auch nicht beim finden der Wahrheit.
VolkerM
 
Beiträge: 1158
Registriert: Do Okt 16, 2008 12:00 pm
Wohnort: Hattingen

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Di Dez 18, 2012 9:53 pm

Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Coffee-Shop, Periodika, Kurzweil und Brosamen

Beitragvon lavcadio » Sa Dez 29, 2012 11:29 am

netbank AG  Hamburg, den 21.12.2012
Tel: 040 / 380 83 888
Sehr geehrter Herr,
am 13.12.2012 werden wir die Konditionen auf dem Girokonto und Tagesgeldkonto senken. Vereinzelte Anpassungen erfolgen bei den Geldanlageprodukten. Aufgrund der aktuellen Zinsentwicklung ist die Anpassung für uns ein konsequenter Schritt, der uns nicht leicht fällt.
Im gleichen Zug senken wir noch einmal die Konditionen des Ratenkredits zu Ihrem Vorteil.
Alle Informationen zu den neuen Konditionen entnehmen Sie bitte ab 13.12.2012 den Produktseiten auf http://www.netbank.de.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Mit freundlichen Grüßen
Ihr netbank Team
netbank AG


AHA! Netbank kündigt also rückwirkend eine bevorstehende Änderung an.
Klasse. Wenn das nicht lustig ist...
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Just for fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron