Forum

Wer zuletzt lacht, lebt am längsten

Forum

Beitragvon Max-Moritz » Sa Jan 09, 2010 6:17 pm

EIN FORUM (lat. Küche, Mehrzahl Forunkel ) ist ein virtueller Treffpunkt, an dem sich mehrere Benutzer mit Usern treffen und über Dinge stundenlang philosophieren.

Hierbei handelt es sich meistens um Akademiker und Professoren, die in ihrer Freizeit auf diese Art zusammen finden, um sich gegenseitig zu beschimpfen und sich mit sinnvollen Themen wie Aggro Berlin oder Kalauern zu befassen.

In einem Forum können natürlich auch andere lebenswichtige Aktivitäten vollbracht werden wie etwa seinen Wortschatz um neue Schimpfwörter zu bereichern, z.B. afk, lol oder gar rofl.

FUNKTIONSWEISE

Man registriert sich in diesem virtuellen Raum, akzeptiert die hirnverbrannten Forenregeln, stellt eine harmlose Frage und wird zunächst einmal herzlich zusammengeschissen, weil man nicht lesen oder suchen kann bzw. weder das Eine noch das Andere.
Dann kann man an einer Reihe hochwissenschaftlicher Themen aussuchen. Das sind dann verschiedene Threads. Nicht selten werden solche Threads dann zusammengefasst und als Fachlektüre verkauft.

DIE AKTEURE EINES FORUMS

Spammer:

Eine Spezies, welche trotz vieler erbarmungsloser Jagden durch Admins nicht aussterben wollen! (So werden sogar arme Admins zu Spammern...)

Trolle:

Durch seine Provokationen eignet sich der Troll ebenfalls als hervorragende Zielscheibe für andere Forumsteilnehmer und Admins. Diese possierlichen Tierchen sind meist geistig etwas desorientiert.

Admins:

Gott-ähnliches Wesen, welches Zeit und Raum im Forum beherrscht. Sie können alles, wissen alles und lassen andere Ihre Macht spüren. Opfergaben besänftigen Sie jedoch.

Moderatoren:

Die Prügelknaben für Forumuser UND Admins. Sie stehen zwischen den Fronten, sollen unparteiisch sein, sollen das Forum durch gute Beiträge und Weitsicht am Leben erhalten. Dürfen nicht öffentlich ihre wahre Meinung kundtun und sollten alle Anweisungen der "gottähnlichen Wesen" ohne Widerspruch SOFORT ausführen, damit sich die Admins anschließend mit den Ergebnissen brüsten können.

Forumuser:

Das sogenannte "Fußvolk". Zu vergleichen mit Statisten beim Film. Sie sind da und fallen aber nicht auf. Ein Forum könnte getrost ohne sie auskommen.

Gemeine Schleimwürmer:

Wohlgemerkt, Schleimwürmer sind keine Tiere. Es sind Menschen, die sich auf eine besonders clevere Art und Weise in Foren, bevorzugt Heidenforen, schleichen und dort für Aufruhr sorgen. Obwohl der Name anderes erwarten lässt, verfügen Schleimwürmer über Arme und Beine, wobei manche männlichen Exemplare des Gemeinen Schleimwurms besonders im Sommer gerne ohne Schuhwerk unterwegs sind.

Sollten ihm dabei zufällig spitzere Steinansammlungen ins Blickfeld geraten, so wird er sich meistens, begleitet von einem freudigen Ausruf, auf diese stürzen, was eine mögliche S/M Neigung des Selbigen für denkbar erscheinen lässt.

Typisch für den gemeinen Schleimwurm ist der starke Drang, in dem von ihm befallenen Forum Mod zu werden. Dafür ist er zu fast Allem bereit. Er hat in der Regel ein harmloses, ansprechendes Äußeres und ist freundlich. DOCH VORSICHT! Diese Freundlichkeit soll seine Opfer nur in Sicherheit wiegen. Hat er sich das Vertrauen erschlichen, nutzt er es, um seinen ahnungslosen Opfern Informationen zu entlocken, die er gnadenlos einsetzt, um seine Ziele zu erreichen.

Die Forumszicken:

Diese gesellige Art findet sich in fast jedem Forum - meist in Gruppen von 4-6 Einzelzicken.

Oft werden sie von einem befreundeten Admin geduldet und beschützt. Dabei sind besondere Merkmale, dass Forumszicken meist ein besonderes Revierverhalten zeigen. Haben sie einen Thread in ihrem Besitz genommen, wird dieser ohne Rücksicht auf das Thema mit privaten Inhalten, sinnlosen Gesprächen oder anderen Themen zugemüllt.
User die themenrelevante Beiträge liefern, werden gnadenlos ignoriert oder angezickt, nutzt das nichts, wird der befreundete Admin gerufen.

Admin, das:

Das Admin ist das zentrale Lebewesen des Forums, wo es seinen Abfall hinterlässt (in der Fachsprache das sog. Posting) und seinen Nachwuchs heranzieht; die sog. Moderatoren

Das Admin zeigt je nach Unterart sehr verschiedene Verhaltensweisen. Die größten Klassen sind die diktatorischen Admins und die lieben Admins, welche den Moderatoren aufs Maul hauen, weil die immer die Threads schließen.

Die meisten Admins schaffen sich innerhalb des Forums ein kleines Reich, welches die normalen Bewohner dieses Ökosystems weder sehen noch betreten können. Was innerhalb dieser Räume läuft, ist eines der großen Rätsel der heutigen Biologie. Man vermutet, dass das Admin in diesen Räumen seiner perversen Lust frönt. Gegentheorien behaupten, es bunkere dort Wurst. Auch die Theorie, der Sinn des Lebens oder die Grenzen des Universums verbergen sich in diesen Räumen sind noch ungeklärt.

Moderator, das;

ein kleines, feindseliges Wesen aus der Familie der Spammer (Spammus moderatoris), auch Schinder genannt, das vorwiegend in Foren anzutreffen ist. Das Moderator, sowie seine Unterart des Spammus moderatoris globalis oder lokal auch Spammus moderatoris supra lebt in völliger Symbiose mit dem Forum.

Einmal vom Admin (Imperator forum maximus od. Imperator forum terroris) eingesetzt besteht seine Aufgabe darin, alle Threads zu schließen, in denen Dinge gesagt werden, welches das M. nicht zu hören verträgt.

Anders als der Moderator in einem Atomkraftwerk sind Moderatoren grundsätzlich machtgierig und darauf bedacht, ihr Admin vom Thron zu stürzen. Nichts bereitet einem M. mehr Freude, als Threads zu schließen und Verwarnungen zu verteilen oder User zu sperren bzw. knallharte Zensur an Themen vorzunehmen, welche seine angeborene und unerfindlich hinterhältige Themen-die-ich-sehen-möchte Selektion nicht überleben.

Die meisten Moderatoren sind hochgradig homosexuell aber in der Regel sehen sie gut aus, haben aber im realen wie auch im virtuellen Leben keine Freunde. Es ist auffallend, dass M. im "Real Life" sehr schüchtern und ängstlich gegenüber ihren Mitmenschen auftreten und meistens der Kategorie der Mitläufer angehören. Dies versuchen sie durch umso größere Machtgier und Penisgepose in den ihnen anvertrauten Threads auszugleichen.
Max-Moritz
 
Beiträge: 23
Registriert: So Jan 03, 2010 1:00 pm

Beitragvon Infantil » Mo Jan 11, 2010 9:32 am

Gegentheorien behaupten, es bunkere dort Wurst. :D
Bei Schneekathastophen -wie i.d. letzten Tagen- nicht abwegig!
Infantil
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

Beitragvon Infantil » Mi Jan 20, 2010 6:28 am

…………………
Hilfreich wäre auch die Offenlegung, welche Strategie wir fahren.


@ Habsburg
Forumuser:
Das sogenannte "Fußvolk". Zu vergleichen mit Statisten beim Film. Sie sind da und fallen aber nicht auf. Ein Forum könnte getrost ohne sie auskommen.
Infantil
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

Beitragvon Infantil » Do Jan 21, 2010 7:29 am

@ KoppingÄtsch @ Gere

habt Ihr Probleme`? hier ist die Antwort

Trolle:
Durch seine Provokationen eignet sich der Troll ebenfalls als hervorragende Zielscheibe für andere Forumsteilnehmer und Admins. Diese possierlichen Tierchen sind meist geistig etwas desorientiert.
Infantil
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

Beitragvon Infantil » Do Jan 21, 2010 8:49 am

@Gere*

woodeddy ist nicht worttreu.... :wink:
...
MEINEN Account LÖSCHEN!!!........

jennyannev
Passwort: XXXXXXXXXX

@ Mods
...
Ich beabsichtige nicht, im Forum weitere Beiträge zu schreiben.
...
Jenny-Anne
das ist los...also nichts ist los ... außer Jennylein :wink:


@ Köpping Ätsch
Gehörst du zu der Gattung?:

Gemeine Schleimwürmer:

Wohlgemerkt, Schleimwürmer sind keine Tiere. Es sind Menschen, die sich auf eine besonders clevere Art und Weise in Foren, bevorzugt Heidenforen, schleichen und dort für Aufruhr sorgen. ………….Typisch für den gemeinen Schleimwurm ist der starke Drang, in dem von ihm befallenen Forum Mod zu werden. Dafür ist er zu fast Allem bereit. Er hat in der Regel ein harmloses, ansprechendes Äußeres und ist freundlich. DOCH VORSICHT! Diese Freundlichkeit soll seine Opfer nur in Sicherheit wiegen. Hat er sich das Vertrauen erschlichen, nutzt er es, um seinen ahnungslosen Opfern Informationen zu entlocken, die er gnadenlos einsetzt, um seine Ziele zu erreichen.
Infantil
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

Beitragvon k.o.pthing » Do Jan 21, 2010 12:30 pm

Infantil!? Nomen est omen.
k.o.pthing
 
Beiträge: 4072
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Infantil » Sa Jan 23, 2010 12:18 pm

...oh mann hea - wo soll das hinführen? :twisted:

zu irrsinnig viel arbeit für alle die uns unsere ansprüche vorenthalten wollen.


@ HansW

Admins:
Gott-ähnliches Wesen, welches Zeit und Raum im Forum beherrscht. Sie können alles, wissen alles und lassen andere Ihre Macht spüren……

[Mod-Edit Köppi: yep! gut erkannt... :wink:]
[Mod-Edit k.o.pthing @jennyannev: troll Dich]

    Infantil
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

    Beitragvon Infantil » Sa Jan 23, 2010 3:30 pm

    habt ihr denn die hierin enthaltenen echten "records" als Zitate wieder in den "richtigen" thread geschoben. Wäre schade, wenn die hier untergehen...
    na, da wären wir ja noch übermorgen mit beschäftigt - nö,nö - kein nerv ………


    dann kannich hier ja symbolisch schließen:

    Zu!



    Moderator, das:

    ein kleines, feindseliges Wesen aus der Familie der Spammer ……………….
    Einmal vom Admin (Imperator forum maximus od. Imperator forum terroris) eingesetzt besteht seine Aufgabe darin, ALLE THREADS ZU SCHLIESSEN, IN DENEN DINGE GESAGT WERDEN, WELCHES DAS M. NICHT ZU HÖREN VERTRÄGT.


    [Inline-Edit Köppi: nein, nein, auch wenn du noch so infantil bettelst: bleibt offen! zumindest für die bösen Mods - ätschibätschi]
    Infantil
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

    Beitragvon HansW » Sa Jan 23, 2010 4:07 pm

    Jurathek Forum > Off Topic > Gummizelle > Benutzerbild
    _________________
    . . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
    . . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
    Benutzeravatar
    HansW
     
    Beiträge: 1804
    Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Nordschwarzwald

    Beitragvon Infantil » Mi Jan 27, 2010 8:51 am

    Admins:
    Gott-ähnliches Wesen, welches Zeit und Raum im Forum beherrscht. Sie können alles……………

    Vor allem sich bei einem wichtigen Datum irren! Na ja, kann ja mal vorkommen bei dem Stress der letzten Nacht..
    Dennoch kann ich mir nicht verkneifen (siehe oben):
    ätschibätschi
    Infantil
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

    Beitragvon Infantil » Mo Feb 01, 2010 7:36 am

    Max-Moritz: "Von Moderatoren bzw. Admins sind die GRÜSSE EINGEFÜGT worden!

    Nicht witzig!!!!!"


    Von Moderatoren bzw. Admins sind die GRÜSSE EINGEFÜGT worden!
    STIMMT - DAMIT MUSST DU WOHL LEBEN- ....


    @ all
    Forumuser:
    Das sogenannte "Fußvolk". Zu vergleichen mit Statisten beim Film. Sie sind da und fallen aber nicht auf. Ein Forum könnte getrost ohne sie auskommen.

    @ HansW
    Gemeine Schleimwürmer:
    Typisch für den gemeinen Schleimwurm ist der starke Drang, in dem von ihm befallenen Forum Mod zu werden. Dafür ist er zu fast Allem bereit. Er hat in der Regel ein harmloses, ansprechendes Äußeres und ist freundlich. DOCH VORSICHT! Diese Freundlichkeit soll seine Opfer nur in Sicherheit wiegen. ........
    Infantil
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

    Beitragvon k.o.pthing » Mo Feb 01, 2010 7:42 am

    @IINFANTIL:

    Trollinnen:

    Durch ihre Provokationen eignet sich die Trollin ebenfalls als hervorragende Zielscheibe für andere Forumsteilnehmer und Admins. Diese possierlichen Tierchen sind meist geistig etwas desorientiert.
    k.o.pthing
     
    Beiträge: 4072
    Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Wuppertal

    Beitragvon HansW » Mo Feb 01, 2010 9:26 am

    erst dachte ich, ich müsste jetzt mal wieder meinen avatar ändern,
    will es aber heute mal bei der drohung belassen
    Bild

    zudem ist mit aufgefallen, dass ich mich, durch ein oder zwei klitzekleine änderungen,
    doch in unten zitiertem teilweise wiederfinden kann... :roll:

    rot - müsste gestrichen werden
    schwarz - kann so bleiben
    grün - musste ich ergänzen

    @ HansW
    Der gemeine SchleimHolzwurmer:
    Typisch für den gemeinen SchleimHolzwurm ist der starke Drang, in dem von ihm befallenen Forum Mod zu werdensich zu pofilieren. Dafür ist er zu fast Allemeinigen Opfern insbes. seiner Zeit bereit. Er hat ein harmloses, ansprechendesungepflegtes Äußeres und ist freundlich. DOCH VORSICHT! Dieser Freundlichkeit sollten seine OpferHilfebedüftigen nur nicht indurchSicherheit Sorglosigkeit wiegen begegnen. ........
      8)
    gruss hw
    _________________
    . . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
    . . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
    Benutzeravatar
    HansW
     
    Beiträge: 1804
    Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Nordschwarzwald

    Beitragvon Max-Moritz » Di Feb 02, 2010 5:30 am

    issja doll daß hier auch ein Bevollmächtigter gepostet hat. :D

    Trollinen sindoch possierlich:!:
    Max-Moritz
     
    Beiträge: 23
    Registriert: So Jan 03, 2010 1:00 pm

    Beitragvon Infantil » Di Feb 02, 2010 7:44 am

    :P:P:P
    Infantil
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Do Jan 07, 2010 1:00 pm

    Nächste

    Zurück zu Just for fun

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron