KE reloaded - UNSERE BANK (in Gruendung)

Wer zuletzt lacht, lebt am längsten

Beitragvon HansW » So Jul 25, 2010 9:40 pm

hier is nich J4F

nun schon


Schiebung !!!

_________________
. . . . . . . . . . . . . . .Wieviel spende ich überhaupt?
. . wer sich da unsicher ist - dort klickgibt's eine grobe Orientierung (IMHO natürlich)
Benutzeravatar
HansW
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon lavcadio » So Jul 25, 2010 10:43 pm

:D
_________________
WANN? - Nihil est perpetuum datum.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas
vanitas vanitatum omnia vanitas
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7698
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Beitragvon NamenloserBetroffener » Mo Jul 26, 2010 10:55 am

Ich übernehme das Investmentbanking, Spezialbereich Derivategeschäft, und verlange 5,65% vom Umsatz als Gehalt :D
Minus wird selbstverständlich mit Minus multipliziert!
NamenloserBetroffener
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi Okt 15, 2008 12:00 pm
Wohnort: Paderborn

Beitragvon User265 » Mi Jul 28, 2010 7:05 pm

Ich bin bereit im Sinne des Vorstandes den Aufsichtsratsbericht zu schreiben, den braucht User 265 nur noch zu unterschreiben. Am besten er kommt dazu in die Bank, dann gibt es außer AW-Entschädigung noch ein anschließendes schickes Abendessen mit 5 Gängen.
Ich will ein sehr gutes Gehalt.


Suuuper - ich wusste doch, dass ich hier als Aufsichtsratsvorsitzender auch verständige Mitarbeiter aquirieren kann.
Lehane: Gehalt wird auf 90% (bei 6 Gängen = 95%) meines AR-Gehalts festgelegt - für ein gutes Essen unterschreib ich doch fast alles :----)
OK?
_________________
____________________
User265
 
Beiträge: 185
Registriert: Sa Nov 22, 2008 1:00 pm
Wohnort: hier im Politikerstaat

Beitragvon VolkerM » Mi Jul 28, 2010 9:38 pm

und für eine ganz kleine Abfindung in Höhe von nur wenigen Millionen Euro übernehme ich schon von vornherein die Verantwortung für alles, was denn so schiefgehen könnte und trete gleich am Gründungstag zurück. Damit hat der Aufsichtsrat einen Buhmann und ich ein gutes Auskommen. Das nenn ich mal Arbeitsteilung :lol:


...


Es kann vorkommen, daß die Nachkommen mit dem Einkommen nicht auskommen. :roll:
_________________
Es ist an der Zeit, mit dem Vorurteil aufzuräumen, unsere Regierung seie unfähig.

Die sind zu allem fähig!
VolkerM
 
Beiträge: 1159
Registriert: Do Okt 16, 2008 12:00 pm
Wohnort: Hattingen

Vorherige

Zurück zu Just for fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron