Wie man heimlich ein Stück Schokolade klaut

Wer zuletzt lacht, lebt am längsten

Wie man heimlich ein Stück Schokolade klaut

Beitragvon KoppingÄtsch » Di Okt 29, 2013 4:48 pm

"Wie man heimlich ein Stück Schokolade klaut" ist sicher eine existenzielle Frage, gerade für KED-Spezialisten wie unser Forum :mrgreen:

"Ach, hätte ich diese kleine Anleitung zum perfekten Verbrechen nur ein paar Jahre früher in den Händen gehabt. So richtig verstehen tu ich es immer noch nicht, aber ist ja auch völlig egal, so lange ein Stückchen Schokolade dabei rausspringt." -

- oder, die gleiche Frage etwas anders formuliert:

Wir bricht man ein Stück Schokolade aus einer Tafel, ohne dass das fehlende Bruchstück in der Tafel augenscheinlich fehlt??




Erst selbst nachdenken!!!

....dann ggf. hier oder hier die Antwort nachschlagen, falls Ihr keine eigene Lösung finden sollten.
Benutzeravatar
KoppingÄtsch
 
Beiträge: 3354
Registriert: So Nov 02, 2008 1:00 pm
Wohnort: -geheim-

Re: Wie man heimlich ein Stück Schokolade klaut

Beitragvon KoppingÄtsch » Di Dez 17, 2013 1:19 am

...nur 171 Leute haben das Thema angeklickt :?:

ich bin maßlos enttäuscht!
Immerhin seid Ihr gi€rige Zocker, hattet ja dieses Tagesgeldkonto!

Jetzt, wo es um profane Schokolade geht, interessiert sich wieder niemand :twisted:

Obwohl: intelligentes Klauen macht schon Spaß... :lol:
...nehmt Euch mal ein Beispiel an den Kaupthing-Jüngern, einige von denen wurden nun eingeknastet...

:mrgreen:
Benutzeravatar
KoppingÄtsch
 
Beiträge: 3354
Registriert: So Nov 02, 2008 1:00 pm
Wohnort: -geheim-

Re: Wie man heimlich ein Stück Schokolade klaut

Beitragvon ISSELHORST » Mi Dez 18, 2013 5:40 pm

Ich habe auch nicht angeklickt.
Ich esse lieber Schokolade und dieses Thema habe ich irgendwo im weltweiten Netz schon einmal gelesen.
Für mich leider nichts Neues.
ISSELHORST
 
Beiträge: 271
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm


Zurück zu Just for fun

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast