Neues vom WuC 01.02.2011 - Kosten der Verfahren?

Fragen und Antworten zu den Widersprüchen gegen die Bescheide aus Island.

Re: Neues vom WuC 01.02.2011 - Kosten der Verfahren?

Beitragvon k.o.pthing » Fr Apr 01, 2011 8:08 pm

k.o.pthing, 08 Feb 2011 18:36 hat geschrieben:
powdermaniac hat geschrieben:gerade Zeit gefunden mir das hier endlich mal durchzulesen.
Also: Diese Einladungen erhalten derzeit 'nur' diejenigen, deren Claim-Number dort
http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,5896,60,-info-update-und-mailings.html#106091
auftaucht.

Habe ich das soweit korrekt verstanden?



@powdermaniac: wie immer, Radio Eriwan: im Prinzip ja.

Nur diejenigen auf dieser sogenannten "Liste 2" erhalten gegebenenfalls eine Einladung.
Es wird aber auch zu "einfachen" Neubescheidungen kommen, bei denen dann -vermutlich- dem Widerspruch abgeholfen und der Claim erstmals mit dem Status "SB" anerkannt wird.

Bei einigen, leider wohl fehlenden Rückmeldungen zu Nachfragen des WuC, z.T. nur wegen einer fehlerhaften Kontonummer, kommt es wohl auch zu Einladungen. Dieses lässt sich verhindern, indem man auf eintreffende emails mit Nachfragen zum claim des WuC antwortet. Wer den Inhalt nicht versteht (die emails kommen auf Englisch) fragt doch bitte hier im Forum um Hilfe.

Gerade bei fehlender/fehlerhafter Kaupthing-Kontonummer kann der Claim "geheilt" werden, wenn man die Nummer nachliefert. Hierfür gibt es schon Referenzfälle.

Wenn es, ob mit oder ohne meeting zu einem Neubescheid kommt, wird darin stehen, bis wann man erneut Widerspruch einlegen kann (vermutlich bis zum nächsten Creditors meeting in der zweiten Aprilwoche). Diese muss dann aber auch geschehen, damit man später evtl. vom Ausgang der Musterverfahren profitieren kann.

    k.o.pthing
     
    Beiträge: 4072
    Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
    Wohnort: Wuppertal

    Re: Neues vom WuC 01.02.2011 - Kosten der Verfahren?

    Beitragvon k.o.pthing » Fr Apr 01, 2011 8:23 pm

      Im Vorfeld der in zehn Tagen anstehenden Gläubigerversammlung hat das Winding-Up Committee (WuC) angestrebt, alle bislang mit Status "H" versehenen Claims, zu denen gültige Widersprüche eingegangen wurden ("Liste-2"-Fälle), entweder ohne Weiteres neu zu bescheiden, oder die Betroffenen nun doch (noch) zu einem settlement meeting einzuladen, weil aus Sicht des WuC Ungenauigkeiten bzw. Fehler bei der Claimeinreichung so erheblich waren, dass eine Anerkennung nicht in Frage kommt und notfalls gerichtlich geklärt werden soll.

      Es ist von daher damit zu rechnen, dass in der nächsten Woche eine Vielzahl von Einschreiben aus Island eingehen für die einer dieser beiden Fälle zutrifft.

      Was ist zu tun?

      Im Falle a) (Neubescheid mit erstmaliger Bescheidung "SB" -teilweise anerkannt-) muss erneut Widerspruch eingelegt werden, damit man von der "Liste 2" auf die Liste 1 "umgeschrieben" werden kann, um somit gegebenenfalls von dem hoffentlich positiven Ausgang der Musterfallverfahren zu profitieren.

      (Link zum Widerspruchsformular: :arrow: hier klicken)

      Im Falle b) (Einladung zum Settlement meeting) steht wie bisher weiterhin das Angebot, uns die vorhandenen Unterlagen zur Prüfung zuzuschicken, damit wir unter Berücksichtigung der Einschätzung unserer isländischen Anwälte die Situation für die Betroffenen insoweit transparent machen, dass sie sich für oder gegen eine Übernahme des bestehenden Kostenrisikos entscheiden können.

      Die Informationen dazu (und noch mehr Hintergründe) waren schon mit der Rundmail 42 verschickt worden. Link: :arrow: Rundmail 42

          k.o.pthing
           
          Beiträge: 4072
          Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm
          Wohnort: Wuppertal

          Re: Neues vom WuC 01.02.2011 - Kosten der Verfahren?

          Beitragvon scooter666 » Mo Jan 23, 2012 11:32 am

          Hallo ich habe eine Frage, wenn ich keine Einladungen bekommen habe muss ich erst mal auf nichts reagieren???

          Hier ein Auszug von:2011.12.07 List of Claims+2011.12.07 List of Corrections

          2011.12.07 List of Claims


          ROW:11919 / Claim Ref.No.20091218-0378 / Type: Intr / Art.112 : 265.972 / Art.112: 196.980 / SB

          2011.12.07 List of Corrections


          ROW:2936/ Claim Ref.No.20091218-0378 / Art.112 : 4.401.726 / Art.112: 265.972 / Explanation: Registration corrected

          Vielen Dank für euere Hilfe

          [Inline-Edit KoppingÄtsch:Klarnamen entfernt.

          Wer keine Ladung erhalten hat kann auch auf nichts reagieren, das ist richtig!
          ]
          scooter666
           
          Beiträge: 14
          Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm

          Vorherige

          Zurück zu Widerspruch

          Wer ist online?

          Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

          cron