Mail vom WuC -EPIQ - Neue Creditors Website

Diskussionsbereich zu Kaupthing, Zinsen, Gläubigerliste, kurz: HIER bitte Fragen stellen + Informationen nachlesen

Mail vom WuC -EPIQ - Neue Creditors Website

Beitragvon ymerlin » Mo Mai 21, 2012 8:53 pm

Bewegt sich etwa was? Gerade folgende E-Mail vom WuC erhalten:

Absender: Kaupthing <winding-up@kaupthing.com>
Betreff: Kaupthing.com Benutzername

Announcement from Winding-Up Committee
21. Mai 2012
Per E-mail

<ich@example.com>
<Mein Name>

WICHTIGE BENACHRICHTIGUNG


Betrifft: Kaupthing hf. – Benutzername fuer die neue gesicherte Website

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

Sie erhalten diesen Brief, weil Sie selbst, oder soweit zutreffend, jedwede natuerliche oder juristische Person, fuer die Sie handeln oder die Sie vertreten, einen Anspruch gegen die Kaupthing hf. (“Kaupthing”) geltend gemacht haben bzw. hat.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihnen dieser Brief irrtuemlicherweise zugegangen sei, kontaktieren Sie bitte dringend und unter Nutzung der nachstehenden Kontaktdaten die Firma Epiq Bankruptcy Solutions, LLC (“Epiq”).

Kaupthings Winding-up Committee hat eine neue gesicherte Website in Betrieb genommen (die “neue gesicherte Website”), die dazu genutzt werden wird, fuer die Glaeubiger wichtige Informationen ueber Kaupthings fortdauernde Restrukturierung bereitzustellen.

Ihr Benutzername fuer die neue gesicherte Website lautet:

xxxxxxxx

Aus Sicherheitsgruenden, insbesondere aber um das Risiko zu verringern, dass sich unbefugte Personen auf Ihrem Benutzerkonto anmelden, wird Ihnen Ihr Passwort mit einem gesonderten Schreiben zugehen. Sollte Ihnen das Passwort nicht innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt dieses Briefes zugegangen sein, kontaktieren Sie bitte die Firma Epiq unter Nutzung der folgen Kontaktdaten:

Epiq Bankruptcy Solutions, LLC
757 Third Avenue, 3rd floor
New York, NY 10017 U.S.A.
Attn: Kaupthing Information Agent

Telefon: 1 (646) 282-2423

E-mail: KaupthingInfo@epiqsystems.com

Zur Anmeldung auf der neuen gesicherten Website gehen Sie bitte zunaechst auf http://www.kaupthing.com. Folgen Sie dort dann dem Link zur neuen gesicherten Website. Bei Anmeldung auf der neuen gesicherten Website mit jeder beliebigen bestehenden Kombination aus Nutzernamen und Passwort, werden Sie dazu aufgefordert werden, zu bestaetigen, dass Sie der jeweilige Glaeubiger oder dessen Vertreter sind, dem der betreffende Nutzername und das dazugehoerige Passwort zugeteilt wurden.

Bis auf weiteres besteht wie gehabt die Moeglichkeit fuer Sie, einen Anspruch zu transferieren (Weitere Details hierzu finden Sie unter http://www.kaupthing.com/pages/4355). Jeder registrierte Erwerber Ihres Anspruchs wird einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort erhalten. Wenn Sie einen Anspruch in seiner Gesamtheit transferieren, werden Ihr Benutzername und Ihr Passwort deaktiviert, und Sie muessen den Handel unverzueglich bei Kaupthing oder deren Beauftragten registrieren lassen, damit der neue Forderungsinhaber einen Benutzernamen und ein Passwort erhalten kann. Auch wenn Sie einen Teil Ihres Anspruchs transferieren, muessen Sie den Transfer unverzueglich bei Kaupthing oder deren Beauftragten registrieren lassen, damit der neue Forderungsinhaber einen Benutzernamen und ein Passwort erhalten kann. Beachten Sie allerdings bitte, dass das Winding-up Committee eine Ausschlussfrist bestimmen kann, nach deren Ablauf keine weiteren Transfers mehr registriert werden (die “Transfer Deadline”). Vorausgesetzt, dass Sie damit fortfahren, einen Anspruch gegen Kaupthing zu halten, werden Sie durch die neue gesicherte Website ueber eine Transfer Deadline benachrichtigt.

Eine englische, deutsche und islaendische Version dieses Schreibens steht im FAQ-Bereich der Website http://www.kaupthing.com zur Verfuegung.

Mit freundlichem Gruss,

das Winding-up Committee
ymerlin
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi Mai 27, 2009 12:00 pm
Wohnort: München

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Gaelic » Mo Mai 21, 2012 9:49 pm

Hallo zusammen,

bitte überzeugt mich, dass es keine Spam ist. Ich habe bereits eben die zweite Mail bekommen, Namen und Mail-Adresse die gleichen, nur das sogenannte Passwort ist unterschiedlich. Da ich Mail generell nur als Text und nicht in HTML lesen, kommen mir ein paar Bedenken. Wo kommt bitte der Absender mx2.skyrr.is und planner.hysing.is her? Gibt es da einen wirklichen Grund?



PS: 22:23 Uhr
Muss mich berichtigen: Die eine Mail ist Benutzername, die andere Passwort- in sofern scheint es zu stimmen.

Nur bei mir bleibt die Frage, warum das Ganze?
Benutzeravatar
Gaelic
 
Beiträge: 139
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Mainz

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Dieter19 » Mo Mai 21, 2012 9:59 pm

Ist kein Spam.
Habe die Mail eben (21:07 Uhr) auch erhalten...
alles läuft wohl auch unter HTTPS (secure)
Habe von der alten Original Website mal versucht in den alten geschützten Bereich reinzukommen .. User CREDITOR ...
Da kommt der Hinweis das Zertifikat sei abgelaufen usw.

Also meiner Meinung: Alles sauber. Ich hüpf da jetzt mal rein :mrgreen:
und schreibe denen KaupthingInfo@epiqsystems.com dasich keinen Usernamen bekommen habe.
--- Strich drunter ----
Benutzeravatar
Dieter19
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Waldhessen

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Eks » Mo Mai 21, 2012 10:20 pm

@Gaelic
Vergleiche mal die Betreffzeilen beider EMails. In der einen EMail könnte Dir Dein neuer Benutzername und in der zweiten Email Dein neues Passwort mitgeteilt worden sein.
Eks
 
Beiträge: 425
Registriert: Sa Sep 19, 2009 12:00 pm

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Gaelic » Mo Mai 21, 2012 10:25 pm

Hallo Eks,

stimmt, habe ich gerade auch bemerkt- Danke.
Benutzeravatar
Gaelic
 
Beiträge: 139
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Mainz

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Dieter19 » Mo Mai 21, 2012 10:40 pm

Dieter19 hat geschrieben:und schreibe denen KaupthingInfo@epiqsystems.com das ich keinen Usernamen bekommen habe.

*g* faux pas. Eben kam auch noch die Mail mit dem Usernamen ...
Ja, Ja, die operative Hektik ... :roll:
Na nun aber rein in's Vergnügen, .... anmelden.

www.kaupthing.com
- Klick auf Anmelden (linke Seite)
- erhaltenen neuen Usernamen reinkloppen
- erhaltenes Passwort reinkloppen
Bedingungen lesen und bestätigen
- Klick auf bestätigen.
Nächste Seite:
- Email Adresse reinkloppen
- Email Adresse nochmal reinkloppen.
- Klick auf bestätigen.
... warten auf Email mit Activation Code
Email Kaupthing hf. Creditor Secure Website - Activation code
- Activation code steht in erster Zeile.
... zurück zur Browser Seite:
- Activation code unten reinkloppen
- WEITER klicken
- altes Passwort (aus Email ) reinkloppen
- neues Passwort reinkloppen
- Neues Passwort nochmal reinkloppen.
- WEITER
... und dann kommt eine FAQ Seite, die ich nun erstmal lese.

*Ich bin drin, und es tat nicht weh*
--- Strich drunter ----
Benutzeravatar
Dieter19
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Waldhessen

Re: Mail vom WuC

Beitragvon pjd » Mo Mai 21, 2012 10:45 pm

Dieter19 hat geschrieben:Ist kein Spam.
Ich hüpf da jetzt mal rein :mrgreen:
und schreibe denen KaupthingInfo@epiqsystems.com dasich keinen Usernamen bekommen habe.


Sorry,
warte doch die 2te Mail ab und bis dahin LESE dir die ERSTE mal durch.
Benutzeravatar
pjd
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi Okt 29, 2008 1:00 pm
Wohnort: Siegen

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Dieter19 » Mo Mai 21, 2012 10:51 pm

pjd, sorry, hab parallel meinen Mist editiert. Alles OK.
--- Strich drunter ----
Benutzeravatar
Dieter19
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Waldhessen

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Dieter19 » Mo Mai 21, 2012 10:57 pm

... nach der Anmeldung kommt wie gesagt die FAQ, wobei ich das so sehe, das man erstmal garnichts macht. Das gab es auf der alten Site auch schon, bis auf
Den letzten Satz beachten, der ist neu !!
Portalseite
Informationen für die Gläubiger

FAQ
*Kann ich meinen Anspruch übertragen/veräussern ?
Sie können Ihren Anspruch jederzeit in seiner Gesamtheit oder in Teilen übertragen oder veräussern, indem Sie ein Kaupthing Formular zur Anfrage einer Anspruchsübertragung (verfügbar unter http://www.kaupthing.com) einreichen, und zwar in Übereinstimmung mit dem darin beschriebenen Verfahrensablauf. Die Gebühr für eine Übertragung eines Anspruchs in seiner Gesamtheit beträgt 2.000 USD, für eine Übertragung in Teilen 4.000 USD. Weitere Fragen in Bezug auf Ansprüche und den Prozess der Forderungsanmeldung können gerichtet werden an: winding-up@kaupthing.com

*Sollte ich finanziellen, rechtlichen oder steuerlichen Rat einholen ?
Sollten Sie sich in irgendeinem Zweifel darüber befinden, ob und welche Massnahmen Sie im Zusammenhang mit jedweder, auf der neuen gesicherten Website enthaltenen Information ergreifen sollten, ist es Ihnen anzuraten, unverzüglich eigenen, persönlichen Rat hinsichtlich Finanzen, Regulatorien, Steuern und Recht einzuholen, und zwar von einem ordnungsgemäss zugelassenen, unabhängigen Finanzberater, Steuerberater und Rechtsanwalt.

*Warum habe ich eine Einladung für diese Website erhalten ?
Sie erhielten vom Winding-up Committee Briefe mit einem Benutzernamen und einem Passwort für die neue gesicherte Website, weil Sie einen Anspruch gegen Kaupthing geltend gemacht haben . Unter anderem versorgt Sie diese neue gesicherte Website mit Informationen in Bezug auf Ansprüche sowie jedweden Aktualisierungen hinsichtlich des Abwicklungsverfahrens der Kaupthing.

*Was ist das Winding-Up Committee und warum wurde es berufen ?
Am 25. Mai 2009 berief das Bezirksgericht Reykjavik in Übereinstimmung mit einer Anfrage des Resolution Committees der Kaupthing sowie dem Gesetz über Unternehmen der Finanzwirtschaft Nr. 161/2002, geändert durch Gesetz Nr. 44/2009, ein Winding-up Committee für die Kaupthing. Die Berufung des Winding-up Committees erlaubte den Beginn des formalen Prozesses der Forderungsanmeldung. Das Winding-up Committee übernahm später auch die Betreuung der Vermögensmasse der Kaupthing mit dem Zweck einer Maximierung der für eine Verteilung zur Verfügung stehenden Vermögenswerte vom Resolution Committee, das aufgelöst wurde. Die Rolle des Winding-up Committees war es unter anderem, jeden Gläubiger, der einen Anspruch gegen Kaupthing besass, zu kontaktieren und eine Entscheidung hinsichtlich der Anerkennung des jeweiligen Anspruchs zu treffen. Das Winding-up Committee überwacht diesen Prozess und hat für die Anmeldung von Forderungen eine Ausschlussfrist gesetzt, die am 30. Dezember 2009 endete. Das Winding-up Committee hat ein Register der angemeldeten Forderungen erstellt und entschieden, wie die einzelnen Ansprüche innerhalb der Rangordnung für eine Befriedigung von Ansprüchen einzuordnen sind.

*Was ist Kaupthing, und wie ist deren rechtlicher Status ?
Am 9. Oktober 2008 trat der Vorstand der Kaupthing Bank aus eigenem Antrieb aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten der Bank zurück. In Übereinstimmung mit dem u.a. wegen ungewöhnlicher Umstände auf dem Finanzmarkt und in Reaktion auf den Kollaps des Isländischen Bankensystems beschlossenen Gesetz Nr. 125/2008 über die Ermächtigung zu Fiskalaufwendungen wurde von der FME (die Isländische Finanzdienstleistungsaufsicht) ein Resolution Committee für Kaupthing ernannt. Kaupthing trat am 24. November 2008 gemäss den Kapiteln III-IV des Insolvenzgesetzes Nr. 21/1999 sowie gemäss dem Ergänzungsgesetz Nr. 129/1999 zum Gesetz Nr. 161/2002 über Unternehmen der Finanzwirtschaft in ein Moratorium ein. Einem Beschluss des Bezirksgerichts Reykjavik vom 22. November 2010 folgend, trat Kaupthing förmlich in ein Abwicklungsverfahren ein. Das Isländische Recht sieht ein automatisches Ende für die Moratoriumsphase vor, wenn in ein Abwicklungsverfahren eingetreten wird. Aufgrund der gesetzgeberischen Ergänzungen im Zuge des Gesetzes Nr.44/2009 besteht für Kaupthing während der Dauer des Moratoriums oder des Abwicklungsverfahrens nur ein unbedeutender Unterschied in der Rechtslage. Das Ende der Moratoriumsphase hat daher den Betrieb der Kaupthing nicht beeinträchtigt. Das Resolution Committee und das Winding-up Committee beantragten gemeinsam beim Bezirksgericht in Reykjavik, formell anzuerkennen, dass sich Kaupthing in einem Abwicklungsverfahren befindet. Die wurde unternommen, um sicherzustellen, dass die Vermögensmasse der Kaupthing weiterhin den gleichen Schutz vor Rechtsstreitigkeiten, Zwangsvollstreckungsmassnahmen und anderweitigem Vermögensverlust geniesst, wie es während der Moratoriumsphase der Fall gewesen ist. Zunächst hatte das Resolution Committee sowohl die Befugnisse des Vorstands als auch der Gesellschafterversammlung der Kaupthing inne, und verwaltete die Interessen der Vermögensmasse der Kaupthing, um den Wert ihres Vermögens zu maximieren. Am 10. Juni 2011 beschloss das Isländische Parlament eine Änderung des Gesetzes über Unternehmen der Finanzwirtschaft, Nr.161/2002, die eine Auflösung des Resolution Committees zum 01. Januar 2012 beinhaltete. Rolle und Pflichten des Resolution Committees wurden vom Winding-up Committee übernommen. Weitere Informationen hierzu finden sich in Kapitel 4.2 des Creditors´ Reports (HIER aufrufbar).

*Wen habe ich zu kontaktieren, wenn ich weitere Informationen in Bezug auf die Nutzung dieser Website benötige ?
Wenn Sie eine Frage hinsichtlich dieser neuen gesicherten Website haben, kontaktieren Sie bitte den sog. Information Agent der Kaupthing, und zwar unter Nutzung der nachstehenden Kontaktdaten: Epiq Bankruptcy Solutions, LLC 757 Third Avenue, 3rd floor New York, NY 10017 U.S.A. Attn: Kaupthing Information Agent Telefon: 1 (646) 282-2423 E-mail: KaupthingInfo@epiqsystems.com

*Werde ich noch in der Lage sein, die alte Version der gesicherten Website aufzurufen ?
Sie können die alte Version der gesicherten Website (verfügbar unter http://www.kaupthing.com) noch bis zum 31. Mai 2012 aufrufen. Nach diesem Datum wird diese Version der gesicherten Website geschlossen werden, und die neue gesicherte Website aktiv sein


Auf der Site steht beim Klick auf Informationen für Kreditoren dann die bekannte Auflistung der Dokumente und Daten der creditors meetings:
List of claims

An updated List of Claims, eighth edition, published 7 December 2011.

A List of Corrections, as in the eighth edition of the List of Claims, published 7 December 2011.

A List of Bond Claims, as in the eighth edition of the List of Claims, published 7 December 2011.

An Overview of Decisions taken before the Creditors‘ Meeting on 14 December 2011.

Creditors meeting


Und oben Rechts der eigene volle Name und eigener Username. Zu beachten beim Drucken, oder pdf machen ;)

Einstieg danach dann mit dem von denen vergebene individuellen Usernamen und eigenem Passwort
https://creditors.kaupthing.com/frontpage/loginger/
--- Strich drunter ----
Benutzeravatar
Dieter19
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Waldhessen

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Mister2 » Di Mai 22, 2012 12:32 am

Sieht so aus als wenn das WUC sich endlich jemanden ins Boot geholt hat der die Claims sauber verwaltet.

Epiq Bankruptcy Solutions, LLC
757 Third Avenue, 3rd floor
New York, NY 10017 U.S.A.
Attn: Kaupthing Information Agent


EPIQ claims management: http://www.epiqsystems.com/Solutions.aspx?id=4294967388

Die verwalten auch die Claims von Lehman Brothers.

Epiq Bankruptcy Solutions, LLC, provides technology-based case management, consulting, and administrative services for chapter 11 cases. Its services comprise filing preparation, claims management, noticing and communication, balloting and solicitation, and disbursement. The company’s case management solutions provide Web-based access to case information, including email noticing, document management, sharing and archive, case scheduling and calendar, ongoing monitoring of claims status, and plan voting and ballot tabulation to creditors, debtors, and counsel. The company was formerly known as Bankruptcy Services, LLC and changed its name to Epiq Bankruptcy Solutions, LLC in June, 2007. The company was founded in 1991 and is based in New York, New York. Epiq Bankruptcy Solutions, LLC operates as a subsidiary of Epiq Systems Acquisition, Inc.


Hätten sie vielleicht von Anfang an machen sollen. Das hätte ihnen und uns sicherlch einiges an Chaos erspart.
Mister2
 
Beiträge: 353
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:00 pm

Re: Mail vom WuC

Beitragvon ymerlin » Di Mai 22, 2012 8:27 am

Mister2 hat geschrieben:Hätten sie vielleicht von Anfang an machen sollen. Das hätte ihnen und uns sicherlch einiges an Chaos erspart.


Allerdings!
Also nicht, dass dies nun irgendetwas an der Sachlage ändern würde. Aber wenn es irgendwann zu einer Einigung und einer Auszahlung kommt, dann hilft so ein professionelles Online-Claim-Management doch ungemein aktuelle Kontoverbindungen usw. einzusammeln. 8)
ymerlin
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi Mai 27, 2009 12:00 pm
Wohnort: München

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Namenloser » Di Mai 22, 2012 8:34 am

Alles gut und schön. Eine neue Seite auf der der aktuelle Stand in Zukunft bereitgestellt werden soll. Mehr aber auch nicht. Nichts wirklich Neues.

Warten wir mal die Ergebnisse der nächsten Gläubigerversammlung ab. Insbesondere der "Vergleich mit den Kleinanlegern" ist für uns höchstinteressant.
Namenloser
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa Mär 12, 2011 11:12 pm

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Dieter19 » Di Mai 22, 2012 3:12 pm

Namenloser hat geschrieben:Alles gut und schön. Eine neue Seite auf der der aktuelle Stand in Zukunft bereitgestellt werden soll. Mehr aber auch nicht. Nichts wirklich Neues.
....

Nun ja, die eindeutige Identifikation/Verifikation der Emailadresse und ggf. diesbezügliche Unterlagen ist doch schon mal was professionelles.
Zudem noch die weitere volle Kontrolle über eindeutig zugeordnete Zugriffe auf den geschützten Bereich ...
Da wird später kein Anwalt mehr was zu meckern haben, von wegen da wäre gemauschelt worden.

*frohes abwarten* :mrgreen:
--- Strich drunter ----
Benutzeravatar
Dieter19
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm
Wohnort: Waldhessen

Re: Mail vom WuC

Beitragvon lavcadio » Di Mai 22, 2012 3:46 pm

Dieter19 hat geschrieben:[...] von wegen da wäre gemauschelt worden.

Nachdem das Wichtigste, nämlich die Anmeldung der Forderungen überhaupt, irgendwie bewerkstelligt wurde, im Nachgang diverseste Fehler durch uns/jeden Einzelnen kommuniziert und bereinigt wurden, und es bei der Erfassung der Forderungshöhe dazu kam, dass Zwischensummen zur Endsumme addiert wurden, und, und, und.... NACH ALL DEM sollten die gestellten Forderungen bei Kaupthing nun eigentlich perfekt organisiert sein. Wenn da was "gemauschelt" worden wäre bzw. das, was eventuell "gemauschelt" wurde (wobei undokumentierte nachträgliche Änderungen auch in diese Rubrik fallen), dann ist das bereits passiert und es sollte jetzt und künftig auch kein dahingehender Bedarf (mehr) bestehen.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Mail vom WuC

Beitragvon Phileas » Di Mai 22, 2012 6:29 pm

Ähm, wie lange dauert es denn bei so, bis die Bestätigungsmail ankommt? Ich werde schon ganz kribbelig nach einigen Stunden...
Phileas
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo Okt 13, 2008 12:00 pm
Wohnort: Spielstraße 11b

Nächste

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron