Informationen der Kaupthing Bank

Erste Hilfe + Letzte Nachrichten

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Do Jun 06, 2013 12:24 am

Auf der heutigen Gläubigerkonferenz wurde erklärt, alle positiv beschiedenen bevorrechtigten Forderungen ab dem 16.08.2013 auszuzahlen.

VORAB folgende Informationen:
  • Die Forderungen sind auf der gesicherten Webseite bis zum 05.08.2013 18:00 Uhr (isländische Zeit; das ist 16:00 Uhr deutsche Zeit!) anzumelden (“Submission Deadline” means 6.00 pm (Reykjavík time) on 5 August 2013) um mit einer Auszahlung (...)
  • (...) ab dem 16.08.2013 zu rechnen (“Target Date” means 16 August 2013).



Wer eine anerkannte Forderung gegenüber Kaupthing hat erhält folgende Mail:

Mail Kaupthing Auszahlung hat geschrieben:
Payment of priority claims under Art. 112 of the Bankruptcy Act.

IMPORTANT NOTICE

Dear Sirs,

Re: Kaupthing hf. – Payment of priority claims under Art. 112 of the Bankruptcy Act.

You have been sent this letter because you, or if applicable, any person or institution for which you are acting or that you represent, have an accepted and/or disputed claim against Kaupthing, under article 112 of the Bankruptcy Act.

At a creditors’ meeting on 5 June 2013 the Winding-up Committee of Kaupthing introduced the proposed payments of priority claims under Art. 112 of the Bankruptcy Act. Meeting material is available on the Company’s Secure Website.

Priority Creditor Entitlement letters and FAQ regarding the Payment of priority claims under Art. 112 of the Bankruptcy Act are now available in English and German for relevant creditors on the Company’s Secure Website, https://creditors.kaupthing.com/.

In order to log on to the Company’s Secure Website, please visit http://www.kaupthing.com and follow the link to the Secure Website. When logging on to the Secure Website with any given username and password combination, you will be required to confirm that you are, or that you represent, the claimant to whom the relevant username and password have been issued.

If you have not received your username and password please contact Kaupthing via email: prioritypayments@kaupthing.com

If you have forgotten your password you can reset it on this page https://creditors.kaupthing.com/frontpa ... npassword/


In Kürze:

  • Kaupthing zahlt AB DEM 16.08.2013 aus!
  • Auf der gesicherten Website kann man seine Auszahlungsdaten (persönliche Daten, Bankverbindung) hinterlegen.
  • Wer keinen Anmeldenamen und kein Kennwort erhalten hat schickt eine Mail an prioritypayments@kaupthing.com
  • Wer sein Kennwort vergessen hat kann ein neues Kennwort hier anfordern: https://creditors.kaupthing.com/frontpa ... npassword/
  • Seit 23:13 Uhr sind die Auszahlungsanweisungen auch in deutsch verfügbar. Kaupthing hat auf unsere Information hin den Link korrigiert.

ABLAUF:
  • Nach der Anmeldung auf der gesicherten Webseite den "Eingangsbildschirm - Bereich für vorrangige Gläubiger" wählen. Informationen dort:
    Vorrangiger Gläubiger

    Dieser Teil der sicheren Kaupthing Website für vorrangige Gläubiger enthält wichtige Dokumente und Informationen bezüglich der Auszahlung vorrangiger Forderungen und festgelegter vorrangiger Forderungen durch die Gesellschaft gemäß Artikel 112 des Insolvenzgesetzes und Artikel 102 Absatz 6 des Finanzgeschäftegesetzes. Um etwaige Verzögerungen bei der Auszahlung der Ihnen möglicherweise zustehenden Forderungen zu vermeiden, bitten wir Sie, diese Dokumente und Informationen sorgfältig zu überprüfen und Sich an die vorgegebenen Anweisungen zu halten. Bitte beachten Sie, dass die Dokumente nur als Bildschirmausgabe zur Verfügung stehen.

    Damit die Gesellschaft Ihnen vorrangige Forderungen auszahlen kann, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben, bitten wir Sie ein ordnungsgemäß ausgefülltes Berechtigungsschreiben für vorrangige Gläubiger einzureichen. Eine Kopie des Berechtigungsschreibens finden Sie durch Klicken auf den unten stehenden Link.


    Berechtigungsschreiben
  • "Berechtigungsschreiben für vorrangige Gläubiger" wählen.
  • "Seite 1 von 4 - Einführung und Anleitung" wählen

    Sie sinde hier:StartportalBereich für vorrangige GläubigerInhaltsverzeichnisEinführung und AnleitungSeite 1 von 4
    Dies ist ein wichtiges Schreiben. Sie müssen dieses Schreiben ordnungsgemäß ausgefüllt bei der Gesellschaft einreichen, um eine Zahlung zu erhalten.

    BERECHTIGUNGSSCHREIBEN FÜR VORRANGIGE GLÄUBIGER GEMÄSS ARTIKEL 112 DES INSOLVENZGESETZES

    KAUPTHING HF
    (die „Gesellschaft“)

    in Bezug auf die Zahlung von vorrangigen Forderungen und befriedigten vorrangigen Forderungen durch die Gesellschaft gemäß Artikel 112 des Insolvenzgesetzes, gemäß Artikel 102 Absatz 6 des Finanzgeschäftegesetzes.

    Dieses Schreiben (das „Schreiben“) sollte von allen vorrangigen Gläubigern mit einer vorrangigen Forderung, einer bestrittenen vorrangigen Forderung, einer bestrittenen ungesicherten Forderung oder einer befriedigten vorrangigen Forderung gegenüber der Gesellschaft ausgefüllt werden. Sie wurden zu diesem Schreiben weitergeleitet, weil Sie als vorrangiger Gläubiger erkannt wurden. Wenn Sie eine bestrittene vorrangige Forderung oder eine bestrittene ungesicherte Forderung haben, die danach eine befriedigte vorrangige Forderung wird, dann gilt dieses Schreiben gleichermaßen für diese Forderung und eine etwaige Zahlung, die danach ausgeschüttet wird, erfolgt zugunsten desselben Kontos, das in Abschnitt 2 (Zahlungsinformationen) angegeben ist, es sei denn, Sie machen eine schriftliche Änderungsmitteilung gegenüber der Gesellschaft betreffend dieses Kontos, und zwar innerhalb von fünf Arbeitstagen ab dem Datum, an dem Sie schriftlich von der Gesellschaft darüber benachrichtigt werden, dass die entsprechende Forderung eine befriedigte vorrangige Forderung geworden ist.

    Als vorrangiger Gläubiger wird Ihnen der volle Betrag Ihrer vorrangigen Forderung(en) bzw. befriedigten vorrangigen Forderung(en) vollständig ausgezahlt, vorbehaltlich etwaiger anfallender Steuereinbehalte und den Bedingungen dieses Schreibens. Sie sollten dieses Schreiben lesen und verstehen, bevor Sie es gemäß den Anweisungen darin ordnungsgemäß ausfüllen und einreichen. Weitere Informationen zu Ihrer Zahlung für vorrangige Forderungen finden Sie in der Liste der Zahlungen für vorrangige Forderungen auf dieser sicheren Website.

    Damit die Gesellschaft Ihnen etwaige Zahlungen für vorrangige Forderungen auszahlen kann, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben, müssen Sie Abschnitt 1 (Datenblatt Vorrangige Gläubiger) und Abschnitt 2 (Zahlungsinformationen) dieses Schreibens ordnungsgemäß ausfüllen und dieses Schreiben gemäß dem auf der sicheren Website beschriebenen Verfahren einreichen.

    Wenn Sie eine Zahlung für eine vorrangige Forderung, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben, am oder so bald wie praktisch möglich nach dem Zieldatum erhalten möchten, dann müssen Sie das ordnungsgemäß ausgefüllte Schreiben vor Ende der Einreichefrist bei der Gesellschaft einreichen.

    Beachten Sie bitte außerdem, dass Sie, wenn Sie das ordnungsgemäß ausgefüllte Schreiben nicht vor dem anfänglichen spätesten Termin (oder dem gültigen spätesten Termin für bestrittene Forderungen in Bezug auf etwaige befriedigte vorrangige Forderungen) bei der Gesellschaft einreichen, etwaige Zahlungen für vorrangige Forderungen verwirken, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben, und die Gelder bezüglich dieser Zahlungen für vorrangige Forderungen an die Gesellschaft zurückfallen.

    Wenn Sie es versäumen, ein ordnungsgemäß ausgefülltes Schreiben vor dem Ende der Einreichefrist bei der Gesellschaft einzureichen, dann wird eine Zahlung für eine vorrangige Forderung, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben, in das Zahlungskonto für vorrangige Forderungen gestellt, bis dieses Schreiben ordnungsgemäß ausgefüllt und bei der Gesellschaft eingereicht worden ist.

    Für bestrittene vorrangige Forderungen oder bestrittene ungesicherte Forderungen wird eine Zahlung in Höhe des bestrittenen Saldos der entsprechenden Forderung in das Zahlungskonto für vorrangige Forderungen gestellt, gemäß Artikel 102 Absatz 6 des Finanzgeschäftegesetzes, und zwar so lange, bis die bestrittene vorrangige Forderung oder bestrittene ungesicherte Forderung ganz oder teilweise eine befriedigte vorrangige Forderung oder eine abgelehnte vorrangige Forderung geworden ist.

    HINWEIS FÜR GLÄUBIGER, DIE IN DEUTSCHLAND STEUERPFLICHTIG SIND ODER SEIN KÖNNTEN

    Es wird empfohlen, eine individuelle steuerliche Beratung von einem entsprechend autorisierten, unabhängigen Steuerberater in Anspruch zu nehmen, um Gewissheit zu erhalten, ob das Folgende auf Sie zutrifft oder nicht. Bitte beachten Sie, dass die deutschen Steuerbehörden die Gesellschaft darüber informiert haben, dass nach Art. 20, Absatz I, Ziffer 7 Einkommensteuergesetz (EStG) obengenannte Kapitalerträge in Deutschland einkommensteuerpflichtig sind. Die Kapitalerträge unterliegen nicht der Abgeltungssteuer. Vorrangige Gläubiger, die in Deutschland steuerpflichtig sind, müssen jedoch möglicherweise diese Kapitalerträge in ihrer Einkommensteuererklärung für 2013 deklarieren (Art. 32d, Abs. 3, Satz 1 Einkommensteuergesetz (EStG) (Rz. 144 des Schreibens des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 22. Dezember 2009, Bundessteuerblatt (BStBl) Teil I 2010, Seite 94).

    GELTENDES RECHT

    Dieses Schreiben unterliegt dem isländischen Recht und wird auch diesem entsprechend ausgelegt.

    WEITERE INFORMATIONEN

    Wenn Sie im Zweifel darüber sind, welche Handlung Sie in Verbindung mit diesem Schreiben unternehmen sollen, empfehlen wir Ihnen, sich persönlich in Bezug auf finanzielle, steuerliche, regulatorische und rechtliche Angelegenheiten beraten zu lassen, und zwar unverzüglich durch einen entsprechend berechtigten, unabhängigen Finanz- und Steuerberater bzw. Anwalt.

    Wenn Sie eine Frage zum Ausfüllen dieses Schreibens haben, lesen Sie bitte den FAQ-Bereich HIER oder wenden Sie sich an die Gesellschaft unter der untenstehenden Anschrift:

    Kaupthing hf.
    Borgartún 26, 7th Floor, 105 Reykjavik, Island
    E-Mail: prioritypayments@kaupthing.com

    Hiermit bestätige ich, dass ich die oben genannten Anleitungen und Mitteilungen gelesen und verstanden habe.

  • "Seite 2 von 4 - Datenblatt vorrangige Gläubiger" wählen:
    -> Bei der Auswahl des Geburtsdatums produziert das Formular Fehler in der Jahreszahl.
    -> Benutzer haben herausgefunden dass das Datum dann korrekt eingetragen werden kann, wenn zuerst das Jahr, dann der Monat und dann der Tag ausgewählt werden.


  • "Seite 3 von 4 - Zahlungsanweisungen" wählen:

    Abschnitt 2

    Zahlungsinformationen

    Ausfüllen dieses Abschnitts 2 des Schreibens

    Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie diesen Abschnitt 2 (Zahlungsinformationen) nicht vollständig und genau ausfüllen, eine Zahlung für vorrangige Forderungen durch die Gesellschaft, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben, verzögert oder verhindert werden kann. Dies kann auch Kosten aufgrund von fehlenden oder unrichtigen Angaben zur Folge haben, die von etwaigen Geldern abgezogen werden, die möglicherweise an Sie in Bezug auf eine Zahlung fällig wären, auf die Sie ansonsten Anspruch gehabt hätten.

    Zahlungen für vorrangige Forderungen erfolgen in ISK, es sei denn, Sie wählen EUR als Währung für Zahlungen von vorrangigen Forderungen.

    Zahlungen für vorrangige Forderungen erfolgen in ISK, es sei denn, Sie wählen EUR als Währung für Zahlungen von vorrangigen Forderungen, gemäß der untenstehenden Wahlmöglichkeit. Bitte beachten Sie, dass zum Startdatum Personen, die keine Isländer sind, aufgrund der isländischen Währungsbeschränkungen keine ISK-Zahlungen auf ihr Konto erhalten können. Wenn Personen, die keine Isländer sind, eine Zahlung für eine vorrangige Forderung, auf die sie ein Anrecht haben, nicht in EUR erhalten möchten, wird der Betrag in ISK auf den Namen der Gesellschaft auf ein Bankkonto eingezahlt, und zwar solange, bis die allgemeinen Währungsbeschränkungen für Zahlungen in ISK an Personen, die keine Isländer sind, aufgehoben werden. Die Gesellschaft kann nicht garantieren, dass die allgemeinen Währungsbeschränkungen aufgehoben werden. Dies bedeutet, dass Zahlungen an Personen, die keine Isländer sind und ausgewählt haben, Zahlungen für vorrangige Forderungen in ISK zu erhalten, auf unbestimmte Zeit verzögert werden können.

    Wahlmöglichkeit für die Zahlung von vorrangigen Forderungen, auf die Sie ein Anrecht haben, in EUR

    Sie haben die Möglichkeit, eine Zahlung für vorrangige Forderungen, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben, in EUR zu erhalten.

    Indem Sie das Kästchen ankreuzen:

    stimmen Sie zu, dass etwaige Zahlungen für vorrangige Forderungen, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht haben, in EUR umgerechnet werden, und zwar zum Briefkurs der IZB am 22. April 2009 (1 EUR = 169,23 ISK) oder, falls dieser höher liegt (d. h. 1 EUR = 169,24 ISK oder höher), zum Briefkurs der IZB zum Wechselkursbezugsdatum;
    bestätigen und versichern Sie, dass eine solche Zahlung vollständig ist und die vorrangige Forderung vollständig begleicht, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht gegenüber der Gesellschaft haben; und
    stimmen in Bezug auf etwaige bestrittene vorrangige Forderungen oder bestrittene ungesicherte Forderungen, die Sie haben und die später eventuell befriedigte vorrangige Forderungen werden, zu, bestätigen und versichern, dass eine etwaige Zahlung, die Sie von der Gesellschaft in Bezug auf diese befriedigten vorrangigen Forderungen erhalten, etwaige Zahlungen für vorrangige Forderungen in Bezug auf diese befriedigten vorrangigen Forderungen vollständig und endgültig ausgleichen, auf die Sie möglicherweise ein Anrecht gegenüber der Gesellschaft haben.
    Weitere Informationen zur EUR-Wahlmöglichkeit für Zahlungen für vorrangige Forderungen finden Sie bei den FAQ HIER.

    Ich möchte Zahlungen für vorrangige Forderungen, auf die ich möglicherweise ein Anrecht habe, gemäß dem Obenstehenden in EUR erhalten.

    Bitte beachten Sie, dass zum Startdatum Personen, die keine Isländer sind, aufgrund der isländischen Währungsbeschränkungen keine ISK-Zahlungen auf ihr Konto erhalten können. Wenn Personen, die keine Isländer sind, nicht auswählen, eine Zahlung für eine vorrangige Forderung, auf die sie ein Anrecht haben, in EUR erhalten zu wollen, wird der Betrag in ISK auf den Namen der Gesellschaft auf ein Bankkonto eingezahlt, und zwar so lange, bis die allgemeinen Währungsbeschränkungen für Zahlungen in ISK an Personen, die keine Isländer sind, aufgehoben werden. Die Gesellschaft kann nicht garantieren, dass die allgemeinen Währungsbeschränkungen aufgehoben werden. Dies bedeutet, dass Zahlungen an Personen, die keine Isländer sind und ausgewählt haben, Zahlungen für vorrangige Forderungen in ISK zu erhalten, auf unbestimmte Zeit verzögert werden können.


    Ich bestätige, dass Ich (oder gegebenenfalls der Anspruchsinhaber, den ich zu vertreten oder für den ich zu handeln berechtigt bin) der wirtschaftliche Eigentümer des Kontos bin (ist), dessen Verbindungsdaten ich oben in diesem Berechtigungsschreiben für vorrangige Gläubiger angegeben habe.


    Bei Bestätigung gelangt man zur Eingabe der Bankverbindung:
  • "Seite 4 von 4 - Überprüfen und bestätigen"
    Sollte eine bestrittene vorrangige Forderung oder eine bestrittene ungesicherte Forderung eine befriedigte vorrangige Forderung werden, behält sich die Gesellschaft das Recht vor, die im Abschnitt 1 (Datenblatt Vorrangige Gläubiger) und Abschnitt 2 (Zahlungsinformationen) gemachten Angaben für die Zahlung der befriedigten vorrangigen Forderung zu verwenden, einschließlich der Bankverbindungsdaten. Jeder vorrangige Gläubiger ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass die Gesellschaft jederzeit über richtige und aktuelle Informationen für etwaige Zahlungen für vorrangige Forderungen an diesen vorrangigen Gläubiger verfügt.

    Wenn Sie nach Ausfüllen der Abschnitte 1 und 2 dieses Schreibens auf die Schaltfläche „Zustimmen“ klicken, dann bestätigen Sie damit, dass:

    nach Tätigung der Zahlung für vorrangige Forderung an Sie Ihre vorrangigen Forderungen gegenüber der Gesellschaft vollständig beglichen sind und Sie die vollständige und endgültige Zahlung Ihrer vorrangigen Forderungen gemäß dem Insolvenzgesetz erhalten haben; und
    dass in Bezug auf etwaige bestrittene vorrangige Forderungen oder bestrittene ungesicherte Forderungen, die später befriedigte vorrangige Forderungen werden, nach Tätigung der Zahlung für vorrangige Forderungen bezüglich dieser befriedigten vorrangigen Forderungen an Sie, diese befriedigten vorrangigen Forderungen gegenüber der Gesellschaft vollständig beglichen sind und Sie die vollständige und endgültige Zahlung für diese befriedigten vorrangigen Forderungen gemäß dem Insolvenzgesetz erhalten haben.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Mo Jul 01, 2013 9:28 pm

Kolbeinn Árnason resigns from Kaupthing
Kolbeinn Árnason has decided to resign from his role as Managing Director of Kaupthing’s Legal Division. Mr. Árnason’s resignation will take effect on 31 August 2013. He will however continue to work on an advisory basis on assignments related to Kaupthing’s potential composition.

Kolbeinn Arnason: “After six eventful and challenging years working for Kaupthing, I have decided to move on and accept an exciting offer to become Chief Executive of the Federation of Icelandic Fishing Vessel Owners. Accordingly, I will resign as Managing Director of Kaupthing’s Legal Division but will at the request of the Winding-up Committee continue to work on projects related to preparation for a launch of a composition proposal.”

David B. Gislason member of Kaupthing’s Winding-up Committee: “The Winding-up Committee extends gratitude to Mr. Arnason for industrious work on behalf of Kaupthing and wishes him all the best in his future endeavours.”

Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... Kaupthing/


Kaupthing gibt heute bekannt, daß der Vorstand der Rechtsabteilung, Kolbeinn Árnason, die Bank zum 31.08.2013 verlässt.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Di Jul 23, 2013 3:21 pm

Kaupthing informiert per Mail am 22.07.2013 über eine notwendige Rücknahme eingelegter Einsprüche bis zum 05.08.2013 zur Vermeidung von Folgekosten. Bitte diesen Leitbeitrag verfolgen.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Do Okt 10, 2013 6:42 pm

10.10.2013
Informal Public Creditors' Meeting on 17 October 2013

An Informal Public Creditors' Meeting is scheduled to be held at 3pm London time on 17 October 2013 at the offices of White & Case LLP, 5 Old Broad Street, London EC2N 1DW.
The purpose of the meeting will be to provide creditors with a routine brief update in relation to certain matters, including:

• Interaction with Icelandic authorities and messages
• Arion bank
• Latest developments

Creditors or their representatives who wish to attend the meeting are required to confirm their interest by sending an e-mail stating their names (and in the case of creditor representatives, the relevant creditor’s details) to creditorcontact@kaupthing.com. The deadline for registration is noon London time on Thursday 17 October 2013. For security reasons meeting attendees are asked to bring an ID and will be required to provide their claim reference number. Please allow for extra time for check- in at the meeting location.
If you as a creditor or a representative of a creditor of Kaupthing are unable to attend the meeting in person but would like to attend via conference call please go to the following link to register and receive dial–in instructions: http://emea.directeventreg.com/registration/82339136


Please note that only creditors of Kaupthing and their representatives are permitted to dial in to the meeting and, as such, will be required to register before being permitted to join the meeting. Parties dialling in to the meeting will have listening only access and will not have the opportunity to ask questions.
Should you as a creditor or a representative of a creditor wish to pose a question, we ask that you do so by sending to creditorcontact@kaupthing.com. The deadline for submitting questions is 4pm London time on Wednesday 16 October 2013.
Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... ober-2013/


Diese informelle Gläubigerversammlung findet am 17.10.2013 um 15:00 Uhr (GMT) bei White & Case LLP in 5 Old Broad Street, London EC2N 1DW statt.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Fr Okt 11, 2013 4:09 pm

Die nächste 'reguläre' Gläubigerversammlung findet am 20.11.2013 um 10:00 Uhr in Reykjavik, Harpa-Center statt.

11.10.2013
Creditors' Meeting 20 November 2013

The Winding-up Committee of Kaupthing will hold a Creditors’ Meeting on Wednesday, 20 November 2013 at 10:00 am GMT in Harpa Conference Centre, Silfurberg, Austurbakki 2, 101 Reykjavik, Iceland.
At the meeting the Winding-up Committee will give a general overview of its decisions on claims and an update on other general matters of the winding-up proceedings. Those who lodged claims against Kaupthing which have not been rejected in a final manner are allowed to attend the meeting or those who are valid transferees of such claims. Meeting material will be available after the meeting on the creditors' secured website.


Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... ber-2013-/
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Do Mär 06, 2014 7:02 pm

Kaupthing hält eine Gläubigerversammlung am 10.04.2014 ab:

Creditors' Meeting 10 April 2014

The Winding-up Committee of Kaupthing will hold a Creditors’ Meeting on Thursday, 10 April 2014 at 10:00 am GMT at Hilton Reykjavik Nordica Hotel, Sudurlandsbraut 2, Reykjavik, Iceland.
At the meeting the Winding-up Committee will give a general overview of its decisions on claims and provide an update on other general matters of the winding-up proceedings. Those who lodged claims against Kaupthing which have not been rejected in a final manner are allowed to attend the meeting or those who are valid transferees of such claims. Meeting material will be available after the meeting on the creditors' secure website.


Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... pril-2014/
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Fr Apr 04, 2014 2:57 pm

Die Registrierung zur Gläubigerversammlung am 10.04.2014 ist freigegeben:
03.04.2014
Creditors' Meeting 10 April 2014 – Registration Open

Registration for Kaupthing´s Creditors’ Meeting on Thursday 10 April has been opened.
Only creditors, whose claims against Kaupthing have not been rejected in a final manner, and creditors, who are valid transferees of such claims, are allowed to attend the meeting.
Creditors and their representatives who wish to attend the meeting are required to register in advance by completing the registration form on Kaupthing´s website. The deadline for registration is 14:00 GMT Wednesday 9 April.
For security reasons meeting attendees are asked to bring an ID and confirmation of registration. Please allow for extra time at the check-in counter at the meeting location. Check-in will start at 9:15 GMT.

Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... tion-Open/
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Do Apr 10, 2014 6:42 pm

Die Gläubigerversammlung ist beendet. Eine 51-Seite Dokumentation kann auf der gesicherten Seite heruntergeladen werden.

Inhaltverzeichnis:
  • Update on claims and important recent court decisions since the creditors’ meeting held on 20 November 2013
    Aktualisierung zum Stand der Forderungen, aktuelle Gerichtsentscheidungen
  • Financial and operational update
    Aktualisierung zur finanziellen Situation und dem operativen Geschäft
  • Thoughts on the resolution of the failed banks and liberalisation of capital accounts in iceland
    Überlegungen zu einer Auflösung von in Abwicklung befindlichen Banken sowie der Lockerung bestehender Kapitalverkehrskontrollen
  • Update on other matters concerning the winding-up proceedings
    Aktualisierung zu Belangen der Auflösungsfortschritte
  • arion monetization considerations.
    Kapitalisierung der Arion Bank (Anm. d.Ü.: inländische Nachfolgebank von Kaupthing)
    

Einige eingebrachte Fragen fanden keinen Eingang in die Unterlagen bzw. wurden sogar nicht beantwortet.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Sa Apr 12, 2014 2:16 pm

Jetzt steht hier auch zusätzlich ein 64-seitiger, öffentlich zugänglicher Bericht zur Gläubigerversammlung zur Verfügung.

Dieser enthält eine substanzielle Aussage, weshalb Kaupthing unbestrittene, als positiv beschiedene und final akzeptierte prioritäre Forderungen nicht mehr bedient.

Aus Seite 52 des o.g. öffentlichen Gläubigerreports schreibt Kaupthing zwar selbst:
Payment of Priority Claims
General overview
the Winding-up Committee is authorised to pay priority claims which have been finally accepted and are undisputed in the winding-up proceedings, cf . paragraph 6 of Art . 102 of the Act on Financial undertakings .

... erklärt jedoch auf Seite 54:
Restrictions on payments of priority claims under Art. 112 due to currency controls
In February 2014, the CBI informed the Company those payments to non-residents in euro of accepted priority claims under Art . 112 were not allowed without a formal exemption from the CBI due to currency restrictions . the CBI states that following a judgement from the Supreme Court of Iceland in case no . 553/2013, Financial Services Compensation Scheme limited and others v . lBI hf ., it has become clear that accepted priority claims under Art . 112, are ISK denominated claims, and payment of such claims to non-resi- dents in foreign currency falls under the term “foreign exchange transactions” which are prohibited between residents and non-residents according to Art . 13c of the Foreign Exchange Act without formal exemption from the CBI .
the Company is currently seeking an exemption from the CBI in order to be able to process any remaining payments of accepted priority claims under Art . 112 to respective priority creditors .


Heisst: Ab Februar 2014 sah die isländische Zentralbank die Auszahlung akzeptierter, prioritärer Forderungen nach Art. 112 in Euro als "nicht erlaubt" an, diesen ständen die Kapitalverkehrskontrollen entgegen. Wer also bis zum Februar 2014 seine Forderungen nicht angemeldet und ausgezahlt bekam, muss jetzt warten bis eine Ausnahmegenehmigung durch die Zentralbank Islands erteilt wird.

Nach einem Urteil des Obersten Gerichtshofes von Island in Fall -Nr. 553/2013, sei deutlich geworden, dass akzeptierte Prioritätsansprüche gem. Art. 112 sind ISK lautende Forderungen, und die Zahlung in Fremdwährung (Euro) von solchen Ansprüchen an nicht-Bewohner unter den Begriff "Devisengeschäfte" falle, die zwischen Gebietsansässigen und Gebietsfremden nach Art 13c des Devisengesetzes ohne formale Befreiung von der Zentralbank verboten sind.
Kaupthing bemühe sich um eine Befreiung von der Zentralbank, um alle verbleibenden Zahlungen akzeptierter Prioritätsansprüche nach Art. leisten zu können.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Sa Jun 07, 2014 8:18 am

06.06.2014
Informal Public Creditors' Meeting on 19 June 2014


An Informal Public Creditors' Meeting is scheduled to be held at 11am London time on 19 June 2014 at Corinthia London Hotel, 10 Whitehall Place, SW1A 2BD. The purpose of the meeting will be to provide creditors with a routine brief update in relation to certain matters, including:

• Financial information as of 31 March 2014

• Latest developments

Only creditors, whose claims against Kaupthing have not been rejected in a final manner, and their representatives are allowed to attend the meeting.

Those who wish to attend the meeting are required to confirm their interest by sending an e-mail stating their names (and in the case of creditor representatives, the relevant creditor’s details) to creditorcontact@kaupthing.com. The deadline for registration is 4pm London time on Wednesday 18 June 2014. For security reasons meeting attendees are asked to bring an ID and will be required to provide their claim reference number. Please allow for extra time for check-in at the meeting location.

Creditors or a representatives of creditors of Kaupthing who are unable to attend the meeting in person can attend via conference call.

Please note that only creditors of Kaupthing and their representatives are permitted to dial in to the meeting and, as such, will be required to register before being permitted to join the meeting. Parties dialling in to the meeting will have listening only access and will not have the opportunity to ask questions. Dial-in instructions will be published later.

Should you as a creditor or a representative of a creditor wish to pose a question, we ask that you do so by sending to creditorcontact@kaupthing.com. The deadline for submitting questions is 4pm London time on Friday 13 June 2014. At the meeting, the Winding-up Committee will strive to answer questions that are deemed relevant to the topics discussed during this presentation.
Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... June-2014/


Informelles Treffen öffentlichen Gläubiger am 19. Juni 2014

Eine informelle öffentliche Gläubigerversammlung findet am 19.06.2014 um 11 Uhr Londoner Zeit im Corinthia Hotel London, 10 Whitehall Place, SW1A 2BD statt.
Thema sind Finanzinformationen zum 31. März 2014 sowie Informationen zu den aktuellen Entwicklungen.

Zugelassen sind nur die Gläubiger und ihre Vertreter, deren Forderungen gegen Kaupthing nicht in einer endgültigen Weise abgelehnt wurden.

Diejenigen, die an der Sitzung teilnehmen wollen, sind verpflichtet, ihr Interesse durch eine E-Mail mit ihrem Namen (und im Falle des Gläubigervertreter des jeweiligen Gläubigers Details) an creditorcontact@kaupthing.com zu bekunden. Anmeldeschluss ist 16.00 Uhr London Zeit Mittwoch, 18.06.2014. Besprechungsteilnehmer werden gebeten, eine ID ihrer Forderungen bereit zu halten.

Gläubiger oder ein Vertreter der Gläubiger von Kaupthing, die nicht an der Sitzung persönlich anwesend sind, können per Telefonkonferenz teilzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass nur die Gläubiger von Kaupthing und ihre Vertreter berechtigt sind, sich in die Sitzung einwählen. Dazu ist ein vorherige Registrierung notwendig. Telefonteilnehmer können keine Fragen zu stellen. Informationen zur Einwahl werden später veröffentlicht.

Sollten Sie als Gläubiger oder Vertreter eines Gläubigers eine Frage stellen, bitten wir Sie, dies via Mail an creditorcontact@kaupthing.com zu tun. Die Frist für die Einreichung der Fragen ist 04.00 Uhr Londoner Zeit am Freitag, 13.06.2014. Bei dem Treffen wird sich das Winding-up Committee bemühen, Fragen, die als relevant für die Themen im Rahmen der Präsentation diskutiert werden, zu beantworten.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Fr Aug 08, 2014 7:50 pm

Wir haben auf der letzten Gläubigerversammlung im Interesse aller Fragen zur Auszahlung gestellt. Heute erreicht uns folgende Mail des Liquidationsausschusses:

Von: Windingup Committee winding-up@kaupthing.com
Betreff: RE: Questions to be answered in Kaupthing's Creditors' Meeting Datum: 8. August 2014 17:52

Dear Sir,

Reference is made to your enquiry regarding payment of priority claims under Art. 112 of the Bankruptcy Act (“Priority Claims”).

Please be advised that according to Article 102, paragraph 6, of Act no. 161/2002 on Financial Undertakings, Kaupthing’s winding-up committee (the “WUC”) is authorised to distribute payments towards Priority Claims which have been finally accepted and are undisputed in the winding-up proceedings of Kaupthing. It should however be noted that such payments to non-residents of Iceland (“non-residents”) are subject to stringent capital controls in Iceland, as is set forth in Act no. 87/1992 on Foreign Exchange.

On 16 August 2013 the WUC made payments to creditors of finally accepted and undisputed Priority Claims who had provided Kaupthing with the required information by submitting an Entitlement Letter on Kaupthing’s Creditor’s Website, https://creditors.kaupthing.com. For those creditors who failed to submit the required Entitlement Letter, payments were placed into a specific custody account, until the required documentation was provided. It was understood at that time that such payments did not need any specific exemption from the Central Bank of Iceland (the “CBI”)

In February 2014, the CBI informed Kaupthing that payments to non-residents in foreign currency of accepted Priority Claims were not allowed without formal exemption from the CBI, as stipulated in Act no. 87/1992 on Foreign Exchange. According to the CBI payment in foreign currency of accepted Priority Claims falls under the term “foreign exchange transactions” which are prohibited between residents and non-residents according to Art. 13c of the Foreign Exchange Act without a formal exemption from the CBI. Accordingly, any future payments of accepted Priority Claims are contingent on the CBI granting Kaupthing such a formal exemption from the capital controls.

However, please be advised that Kaupthing currently has a pending exemption with the CBI in order to be able to process any remaining payments of accepted Priority Claims to respective priority creditors.

We highly suggest that you continue to monitor Kaupthing’s Creditor’s Secure Website for any news, information or updates. Further information on the timing of payments will be released when they become available.

Sincerely,
on behalf of the Winding-up Committee


Dies spiegelt unseren bisherigen Kenntnisstand wider: Zahlungen sind aufgrund der Kapitalverkehrskontrollen derzeit nicht möglich.
Kaupthing arbeitet an einer Lösung. Es wird geraten die Webseite von Kaupthing auch weiterhin zu beachten.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon lavcadio » Mi Sep 17, 2014 6:16 pm

17.09.2014
Scheduled publication of financial information and supplementary material for the period from 1 January to 30 June 2014

The Interim Financial Statements for the period from 1 January to 30 June 2014 and Supplementary Material, will be published on www.kaupthing.com on Friday 19 September 2014 at 16:00 Icelandic time.


Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... June-2014/

Übersetzung: Der vorläufige Abschluss für den Zeitraum vom 1. Januar bis 30. Juni 2014 wird nebst Zusatzmaterial am Freitag, 19. September 2014 um 16:00 Uhr isländischer Zeit auf www.kaupthing.com veröffentlicht werden.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Gläubigerversammlung 19.11.2014

Beitragvon lavcadio » Di Okt 21, 2014 5:42 pm

Creditors' Meeting 19 November 2014

The Winding-up Committee of Kaupthing will hold a creditors’ meeting on Wednesday, 19 November 2014 at 10:00 am GMT in Harpa Conference Centre, Silfurberg, Austurbakki 2, 101 Reykjavik, Iceland. At the meeting the Winding-up Committee will give a general overview of its decisions on claims and an update on other general matters of the winding-up proceedings. Those who lodged claims against Kaupthing which have not been rejected in a final manner are allowed to attend the meeting or those who are valid transferees of such claims. Meeting material will be available after the meeting on the creditors' secured website. Please note that creditors‘ and their representatives are required to register in advance on Kaupthing´s website. An announcement will be published when registration will be made available.

Quelle: http://www.kaupthing.com/home/announcem ... mber-2014/


Die nächste Gläubigerversammlung ist für den 19.11.2014 um 10:00 Uhr im Harpa-Konferenz-Zentrum in Reykjavik, Island angekündigt.

Teilnahmberechtigt sind, wie bisher auch, Gläubiger die noch offene, nicht zurückgewiesene Forderungen ggü Kaupthing halten. Zur Teilnahme ist eine vorherige Registrierung notwendig.

Wir werden berichten.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon MedicusNRW » Di Okt 28, 2014 3:37 pm

Bei mir steht ja -Gott sei Dank- nur noch die Auszahlung der Zinsen an. Allerdings ist ja auch schon wieder ein ganzes Jahr in's Land gegangen, ohne dass sich die Bank an die Gläubiger gewandt hat. Ich habe im letzten Monat mal einen zaghaften Versuch einer Anfrage an das WindingUp Committee gestellt, das zwar auch gelesen worden ist, aber ansonsten keine Reaktion nach sich gezogen hat. Habe ich die letzten Einträge so richtig verstanden, dass das 'ob' einer Zahlung nicht infrage gestellt ist sondern lediglich das 'wie' und 'wann'? :roll:
MedicusNRW
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Dez 22, 2009 1:00 pm

Re: Informationen der Kaupthing Bank

Beitragvon emwe » Di Okt 28, 2014 6:08 pm

Hallo MedicusNRW,
"...dass das 'ob' einer Zahlung nicht infrage gestellt ist sondern lediglich das 'wie' und 'wann'?".
Also; meine Zinszahlung (abzügl. Kosten) wurde bereits in der Einkommensteuererklärung 2013 aufgeführt und von Finanzamt abgesegnet.
So weit ich informiert bin ist der "Zahltag Kaupthing" bei vielen (allen?) Forenteilnehmern bereits Vergangenheit. 8)
emwe
 
Beiträge: 671
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:00 pm
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Info

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste