Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Erste Hilfe + Letzte Nachrichten

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Mitglied0815 » Di Dez 29, 2015 6:04 pm

Ich habe den Brief heute auch (2x) bekommen. Wenn ich die Antwort richtig lese, ist es eine reine Information.
Oder muss was unternommen werden?

Guten Rutsch. :)
Mitglied0815
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa Okt 10, 2009 12:00 pm

Re: WIR HABEN GEWONNEN! FÜR ALLE!

Beitragvon Very » Mi Dez 30, 2015 11:34 am

Müssen wir wegen des Kauphting-Schreiben v. 18.12.15 "This Page Intentionnally left blank" bis zum 04.01^.2016 noch etwas tun oder werden die Zinsen gem. Liste jetzt automatisch gezahlt und bis wann ? Kann denn englichen Text leider nicht lesen.
Very
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Okt 14, 2008 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon lavcadio » Mi Dez 30, 2015 12:13 pm

Die Antworten zu dieser Frage finden sich im Diskussionsfaden.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Dietmar Otto » Mi Dez 30, 2015 1:57 pm

Hallo und Glückwunsch zum Erfolg bei Kaupthing!

Ich hatte für meinen im November nach langer Krankheit verstorbenen Vater Dietmar Otto die Kaupthing-Angelegenheit bis zur Mitte dieses Jahres verfolgt, bin nun jedoch nicht im Bild, ob der Erfolg auch für die von uns vormals gestellten Forderungen (Gläubiger Dietmar Otto) gilt bzw. wie das weitere Vorgehen ist.

Danke für eine Info.

Gruß

Torsten Otto (Sohn)
Dietmar Otto
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 11, 2008 1:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon lavcadio » Mi Dez 30, 2015 2:07 pm

Ich habe eine PN geschickt
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon ISSELHORST » Fr Jan 01, 2016 2:15 pm

lavcadio hat geschrieben:DANKE SAGEN?

Bedankt euch nicht bei mir. Ich habe lediglich mein Gesicht öffentlich gemacht. Nicht jeder fand das gut - aber der Erfolg gibt uns recht.

Ich lehne mich an die Worte von KoppingÄtsch: Jeder Einzelne der mitgemacht hat, mit Mails, Widersprüchen usw, hat das WuC beschäftigt und gemeinsam mit ALLEN den nötigen Druck aufgebaut.

Dafür gilt es DANKE zu sagen!

Es war spannend, um unser Geld zu kämpfen. Ich bin MÄCHTIG STOLZ AUF UNS ALLE und darauf, dass wir so eine große Sache bewegt haben.


MOD-EDIT: Quelle: viewtopic.php?p=116055#p116055

In Ergänzung dazu ein Zitat aus deutschen Liedgut ohne weiteren Kommentar ...

Über sieben Brücken musst du geh'n,
sieben dunkle Jahre übersteh'n,
siebenmal wirst du die Asche sein,
aber einmal auch der helle Schein.
ISSELHORST
 
Beiträge: 271
Registriert: So Okt 12, 2008 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon lavcadio » Fr Jan 15, 2016 4:24 pm

Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon skorpionforever » Fr Jan 15, 2016 6:04 pm

Hab nichts mehr zu kriegen, aber freue mich für alle, die es betrifft. :P
Glück und tolle Ratgeber gehabt, keinen Schaden, trotz des vermasselten Königswegs
Benutzeravatar
skorpionforever
 
Beiträge: 223
Registriert: Sa Jan 23, 2010 1:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Christian Zajonc » Fr Jan 15, 2016 7:17 pm

Mit dem Danke fange ich jetzt noch nicht an.

Das Beste kommt zum Schluss. So ist es oft im Leben!
Diesen Tag möchte ich mit dem Forum feiern. Tausend Hände bewirken mehr als nur ein Dutzend.
Absolute Hochachtung gebührt den Erfindern, den Machern, den Bearbeitern und den immer netten Antworten bei Fragen, oder verpennte Terminen meinerseits.

Danke für diese schwierigen Kämpfe!
Danke für so viel Engagement!
Danke, dass es EUCH gibt!

Hochachtungsvoll und mit einem lieben Gruß, auf das neue Jahr und unsere Gesundheit
Christian Zajonc
 
Beiträge: 7
Registriert: So Mär 28, 2010 12:00 pm

Geld ist da

Beitragvon Lohr92 » Di Jan 19, 2016 10:02 am

Hallo,

heute wurde meinem Konto endlich ein Teilbetrag des ursprünglich vereinbarten Zinsbetrages gutgeschrieben. Ich hatte damit ehrlich gesagt, nicht mehr gerechnet. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
JS
Lohr92
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jan 25, 2010 1:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Malaika2 » Di Jan 19, 2016 10:27 am

Habe heute unsere Zinsen bekommen. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben.
Malaika2
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:09 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Susi63 » Di Jan 19, 2016 11:16 am

Hallo, ich habe nur die Zinsen nach Art. 113 erhalten, Art.112 ist mit einem Betrag gelistet, wurde jedoch nicht ausgezahlt.Habe ich da mal wieder einen Einspruch vergessen?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß
Suse
Susi63
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr Sep 04, 2009 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Gertrude » Di Jan 19, 2016 6:23 pm

Halleluja, die Zinsen sind endlich auf dem Konto und Kaupthing ist Geschichte!
Ich möchte mich bei allen, die für uns gekämpft haben, ganz herzlich bedanken.
Ohne Eure Hilfe hätte ich es nicht geschafft!!! :|
Gertrude
Gertrude
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jan 11, 2010 1:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon lavcadio » Di Jan 19, 2016 6:49 pm

Susi63 hat geschrieben:Hallo, ich habe nur die Zinsen nach Art. 113 erhalten, Art.112 ist mit einem Betrag gelistet, wurde jedoch nicht ausgezahlt.Habe ich da mal wieder einen Einspruch vergessen?...


Also, das kann ich mir nicht vorstellen. Das würde ja bedeuten, dass ZWEI positiv beschiedene Forderungen in der aktuellen "List of Claims" stehen.
Einmal prioritär nach Art. 112
Einmal nicht-prioritär nach Art. 113

Wie auch immer: Jeder Anspruch, der in der aktuellen Forderungsliste steht, wird auch mit dem beschiedenen Betrag ausgezahlt.

Wichtig bei allen Forderungen: Bankverbindung muss korrekt sein und das jeweilige Anforderungsschreiben musste erstellt worden sein. Falls nicht: Nachholen.


Für alle, deren Ansprüche nach Art 112 auch heute noch in der Gläubigerliste stehen:

WARTEN SIE EIN WENIG. VIELLEICHT KOMMT DAS GELD JA VON ALLEINE. SOFERN DAS NICHT BEREITS GEZAHLT WURDE! (Auszüge prüfen).

Hier solten Sie Ihre Forderungen zur Auszahlung bereits 2012 angemeldet haben, also das sog. "Entitlement Letter" erstellt haben.
Sie halten (hielten) eine prioritäre Forderungen nach Art.112; diese sollte bereits ausgezahlt worden sein.

Falls nicht:
Haben Sie sich auf der gesicherten Seite angemeldet und das sog. "Entitlement Letter" erstellt?
Falls nicht: Bitte nachholen.
Eventuell war Ihre Bankverbindung nicht vollständig/korrekt. Oder sonst irgend etwas.
Oder Ihr Anforderungsschreiben kam so spät, dass die Kapitalverkehrskontrollen bereits in Kraft waren.

Bitte im Beitrag etwas nach unten scrollen, dort sind einige Gründe aufgeführt.
viewtopic.php?f=50&t=8416&p=112922#p112922

Falls nichts davon zutrifft: Bitte -ernst gemeint- fragen Sie einmal bei Kaupthing nach, wann Ihre Forderungen nach 112 befriedigt werden.
Benutzeravatar
lavcadio
 
Beiträge: 7689
Registriert: Fr Okt 10, 2008 12:00 pm

Re: Ein langer Weg geht erfolgreich zu Ende

Beitragvon Hucke » Di Jan 19, 2016 7:00 pm

Heute zahlte Kaupthing die Zinsen. Endlich ist es geschafft.
Allen Aktiven in diesem Forum möchte ich ganz herzlich danken, dass sie sich mit fundiertem Wissen, mit Hartnäckigkeit und Ausdauer über Jahre hinweg für die Belange aller Kaupthing-Sparer eingesetzt haben. Eine großartige Leistung!
Hucke
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 28, 2008 1:00 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Info

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste